Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 143

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1554

  • Nachricht senden

1

16.12.2008, 23:24

Schönes, warmes Bett - Mann besteht auf Transport in ein Krankenhaus

Wegen einer vermeintlich leblosen Person war ein Rettungswagen in Münster an eine Bushaltestelle beordert worden. Vor Ort fanden sie den angeblichen Patienten aber ansprechbar und gesund vor. Dennoch bestand der 54-Jährige darauf, in ein Krankenhaus transportiert zu werden - weil es dort schöner wäre und es ein warmes Bett gäbe.
Nachdem die RTW-Besatzung einen Transport verweigerte, wurde der Mann zunehmend aggressiv und drohte schließlich mit einem Messer, was ihm allerdings durch die eingetroffene Polizei abgenommen werden konnte. Es wurde Anzeige erstattet.

Quelle: http://www.echo-muenster.de/node/47226


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.