Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 143

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1554

  • Nachricht senden

1

13.03.2008, 23:02

Aus dem Bergbau zur Feuerwehr - BF wirbt Nachwuchs

15 junge Bergleute aus der Zeche Kamp-Lintfort treten bei der Berufsfeuerwehr Moers eine Ausbildung zum Brandmeister und Rettungsassistenten an. Sie schaffen somit den beruflichen Absprung, bevor die Zeche schließt und sie vor dem beruflichen Aus stehen.
Die Feuerwehren indes reißen sich um die Bergleute: "Sie sind teamfähig, hoch belastbar und haben keine Angst vor Enge, Hitze oder Dreck" - so der Wehrleiter der Feuerwehr Moers.
13 ehemalige Bergleute beschäftigt die Berufsfeuerwehr schon, die inzwischen mit der Stadt einen Kooperationsvertrag unterschrieben hat, um die 15 Bergleute bis 2010 auszubilden.

Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/r…en/moers/542824


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

BirdyB

Gold-Mitglied

  • »BirdyB« ist männlich

Beiträge: 573

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter / Rettungsdienstleiter

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

2

14.03.2008, 11:21

Ich wusste garnicht, dass meine Heimatstadt mittlerweile eine BF hat... Ich kenn die Feuerwehr Moers nur als Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften...
Per aspera ad astra!

Snoopy

Ehren-Mitglied

  • »Snoopy« ist männlich

Beiträge: 3 791

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

14.03.2008, 11:27

Aber aber... ein Blick auf die HP der Stadt Moers zeigt genaueres :-)

http://www.moers.de/C1256D02002E0B7D/htm…AC?opendocument

Zitat:
Wir freuen uns, Sie auf den Seiten der Feuerwehr Moers begrüßen zu dürfen. Hier erfahren Sie alles über die Hauptamtliche Feuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Rettungsdienstschule sowie weitere Informationen in Bezug auf die Feuerwehr der Stadt Moers.
Liebe Dein Leben, denn Du hast nur das eine.

BirdyB

Gold-Mitglied

  • »BirdyB« ist männlich

Beiträge: 573

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter / Rettungsdienstleiter

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

4

14.03.2008, 11:29

da steht dann aber immer noch nix von BF ;-)
Naja, als ich vor vielen Jahren mal überlegt hab, bei dem Laden anzufangen wurde mir das jedenfalls als FF mit ha-Kräften vorgestellt... Aber eigentlich isses ja auch egal...
Per aspera ad astra!

Medic5754

unregistriert

5

14.03.2008, 11:42

Ebenfalls dringend Nachwuchs benötigt die BF Essen. Innerhalb der nächsten Jahre wird gut die Hälfte der derzeitigen FWler in Rente gehen.
Leider erweisen sich in den harten Auswahlverfahren von den rund 400 Bewerbern jährlich nur ca. 20 als für den Dienst tauglich. Damit kann aber der Bedarf keinesfalls gedeckt werden.

Valandil

VIP-Mitglied

  • »Valandil« ist männlich

Beiträge: 1 074

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachkraft für schmerzarme Transjordanisierung

  • Nachricht senden

6

14.03.2008, 12:19

Die BF Essen ist nach meiner Kenntnis berüchtigt für ihre Auswahlverfahren. Vielleicht sollten sie da mal ansetzen...
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung

Medic5754

unregistriert

7

14.03.2008, 12:46

Zitat

Original von Valandil
Die BF Essen ist nach meiner Kenntnis berüchtigt für ihre Auswahlverfahren. Vielleicht sollten sie da mal ansetzen...


Du hast aber auch an allem etwas auszusetzen. :D
Womöglich würde Dir deren Dienstwechsel-Uhrzeit ( 13.ooh) auch nicht gefallen.
Du ewiger Nörgler, Du. :D

Valandil

VIP-Mitglied

  • »Valandil« ist männlich

Beiträge: 1 074

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachkraft für schmerzarme Transjordanisierung

  • Nachricht senden

8

14.03.2008, 13:26

Zitat

Original von Medic5754
Du hast aber auch an allem etwas auszusetzen. :D
Womöglich würde Dir deren Dienstwechsel-Uhrzeit ( 13.ooh) auch nicht gefallen.
Du ewiger Nörgler, Du. :D


So bin ich halt, immer was zu k*cken. Hey, was wäre das Leben, wenn immer alle die gleiche Meinung hätten? Irnkwer muß doch auch mal andere Positionen und Sichtweisen aufzeigen! :P
Hm, zu 13:00 Uhr als Schichtwechselzeit habe ich keine echte Meinung. Müßte man mal ausprobieren.
Instinktiv habe ich da aber Vorbehalte:
Im Grunde sind schon mal 2 Tage mehr fast vollständig kaputt - der vor dem Dienst und der danach. Da stehe ich lieber morgens früh auf und gehe im Idealfall (wäre es denn möglich) am Ende einer arbeitsarmen 24h-Schicht auf der blauen Seite ausgeruht nach Hause und habe noch was vom Tag.

Meanwile habe ich Radyo gehört und die BF Köln jammert wohl auch bereits über die wohl maximal unsportlichen Bewerber. :D Scheint also doch was dran zu sein...
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung