Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Punki

VIP-Mitglied

  • »Punki« ist männlich

Beiträge: 1 128

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

21

17.04.2006, 22:03

hach ja das leidige thema symbole und demosanis.

Ich hatte auch schon genug diskussionen mit der Polizei weil ich ein durchgestrichenes Hakenkreuz als Button auf der Jacke trage. Seine Aussage dazu war: "Da ist ein verbotenes Symbol abgebildet, dass muss weg!"
Gab aber auch Polizisten die die selbe Meinung wie ich teilten, mir aber den Tipp gaben den Button lieber vor ihren Kollegen zu verstecken o_O

Und was die Demosanis mit ihrem Symbol betrifft, finde ich das DRK mal wieder etwas hochnäsig. Die geballte Faust symbolisiert doch nicht gleich Gewalt. Es symbolisiert den "Widerstand", aber nicht ausdrücklich Gewalt. Wie sollen sich die Demosanis denn sonst kennzeichnen?
Nur Rotes Kreuz dürfen se nicht, nur geballte Faust versteht keiner. Und nu?
Ich glaub das das DRK auch dann protestiert hätte, wenn die Jungs sich aufs Rote Kreuz n Pflaster Symbolisiert hätten o_O
That others may live...

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 102

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

22

18.04.2006, 07:08

Wegen eines durchgestrichenen Hakenkreuzes kam es auch aktuell zu einer Gerichtsverhandlung: http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderb…,407112,00.html


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

Punki

VIP-Mitglied

  • »Punki« ist männlich

Beiträge: 1 128

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

23

18.04.2006, 17:09

Armes Deutschland :mauer:

Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen...
That others may live...

MarkusB

Ehren-Mitglied

  • »MarkusB« ist männlich

Beiträge: 1 685

Qualifikation: Notarzt
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

24

18.04.2006, 17:37

Und wer zu faul zum Lesen ist, kann sich den entsprechenden "MONITOR"-Bericht ansehen:
http://www.wdr.de/tv/monitor/real.phtml?bid=761&sid=138

25

18.04.2006, 17:38

Wer suchet der findet? Armes Deutschland!

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 102

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1507

  • Nachricht senden

26

29.07.2006, 02:04

Betreiber der Internetseite www.castor.de wegen Zurschaustellung des Demo-Sanitäter-Symbols durch das DRK kostenpflichtig abgemahnt: http://www.jungewelt.de/2006/07-29/047.php


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 635

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

27

29.07.2006, 02:46

Die Demo-Sanis abzumahnen ist nur konsequent - Wenn man den Hintergrund kennt, dass auch gegen das "Braune Kreuz" (Sani-Truppe der rechten Szene) durch das DRK angegangen worden ist. Neutralität pur ... Oder hätte man mit zweierlei Maß messen sollen?

Maverick83

Moderator

  • »Maverick83« ist männlich

Beiträge: 5 207

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Analyst

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

28

29.07.2006, 09:23

Naja, die einen haben als Symbol ein Zeichen das genau wie das vom RK aussieht nur in braun (Frabenblinde verwechseln es vllt? ), und bei dem anderen ist zwar ein Rotes Kreuz mit ims Symbol, aber ich glaube nicht das man es verwechseln könnte.

Trotzdem ist es legitim, da das DRK den Rechtsstreit gewonnen hat.

Hans

Silber-Mitglied

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 407

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Rettungsassistent / ASB Ludwigshafen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

30.07.2006, 09:35

Faust

Naja,will mich kurz äussern....bin da etwas unbedarft und :pfeif: nichtsahnend.
Ich habe gelernt und ihm Rahmen der Erziehung durch meine Eltern, daß eine offene Hand (beim Händeschütteln, beim streicheln und so gar beim winken :hallo: und noch so einigen Momenten)das Signal zur "Freundlichkeit, dem Offenen,gegeben wird wobei eine Faust,wie beim boxen,bei Streitereien oder Frust(an die Wand schlagen usw,)mir signalisiert...stopp,da ist einer wütend und damit halte ich Abstand von ihm.
Erkläre mir bitte einer diese Faust, warum nicht zwei Hände die sich berühren (glaube mein Kumpel Michelangelo hat mal sowas gemalt)

Bin ich da zu blauäugig oder isses exakt so, daß ich es nicht verstehe!?
Sagt`s mir!
Hans aus Ludwigshafen
Wer aufhört zu lernen hat aufgehört zu wissen!

MarkusB

Ehren-Mitglied

  • »MarkusB« ist männlich

Beiträge: 1 685

Qualifikation: Notarzt
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

30

30.07.2006, 11:30

Zitat

Erkläre mir bitte einer diese Faust

lesen hilft, betrachte die erste Seite dieses Threads

Hans

Silber-Mitglied

  • »Hans« ist männlich

Beiträge: 407

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Rettungsassistent / ASB Ludwigshafen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

30.07.2006, 13:49

Faust

X( Nö, mit der Definition der " geballten Faust und deren geschichtlichen Hintergrund" bin ich uneins...sorry! Hans
Wer aufhört zu lernen hat aufgehört zu wissen!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher