Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Thimi

Mitglied

  • »Thimi« ist männlich
  • »Thimi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Behandler

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1

20.07.2018, 09:55

Gerichte und Minister rügen Rotes Kreuz in Baden-Württemberg

"Zwei Gerichte sehen einen unzulässigen Boykottaufruf, der Sozialminister ist „befremdet“: das Rote Kreuz im Südwesten gerät unter Druck, weil es Notfallsanitäter nur noch an seiner eigenen Schule ausbilden lassen will – trotz Engpässen dort."


https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal…36ff4c4d11.html
(Link ohne Bezahlschranke)

San Holo

Bronze-Mitglied

Beiträge: 86

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

03.08.2018, 13:05

Gab in derselben Zeitung noch einen Artikel, der interessanter war. Leider nur gegen Bezahlung:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal…ml?reduced=true

Direkter Zusammenhang?
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/i…4f899c9eab.html