Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

olleHoop

Silber-Mitglied

  • »olleHoop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Medizinstudent

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

1

23.10.2017, 10:55

Notaufnahme in den USA verlangt 200$ für Nicht-Notfallpatienten

Zitat


Memorial Hospital at Gulfport beginning next month will try to ease crowding in its emergency room by trying convince “non-urgent” patients to go to a walk-in clinic.

Those “non-urgent” patients who insist on using the ER will be asked to pay a $200 deposit or their insurance co-pay before they are treated.

http://www.sunherald.com/news/health/article178717166.html