Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

//stefan

Ehren-Mitglied

  • »//stefan« ist männlich
  • »//stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 505

Qualifikation: Rettungssanitäter
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Medizinstudent; Anästhesiepfleger

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

1

21.07.2017, 15:40

Bayer hat Lieferprobleme bei Aspirin

Zitat

Der Engpass ist nicht kurzfristig, Bayer rechnet mit einer "längerdauernden Einschränkung" von etwa sechs Monaten.



SPON-Link
"The end and aim of all medical practice is prevention; and, failing that, cure; and, failing that, amelioration." (J.W. Ballantyne, 1902)




Monschi

Ehren-Mitglied

  • »Monschi« ist männlich

Beiträge: 2 762

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Mädchen für alles

Danksagungen: 768

  • Nachricht senden

2

21.07.2017, 17:38

Können die nicht 250mg als i.v.-Lösung herstellen? Die Guidelines gehen ja eh nicht von 500mg mehr aus und so kann ich es zumindest etwas "strecken"?

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 381

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

3

21.07.2017, 18:21

Oder man gibt der Vielzahl an wachen Pat. eben die Tablette oral. Günstig und lege artis.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Monschi

Ehren-Mitglied

  • »Monschi« ist männlich

Beiträge: 2 762

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Mädchen für alles

Danksagungen: 768

  • Nachricht senden

4

21.07.2017, 19:05

Das natürlich auch

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 740

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2189

  • Nachricht senden

5

21.07.2017, 19:08

Negativ. Die LL sprechen von Kautabletten.

Matthias Wenzel

Ehren-Mitglied

  • »Matthias Wenzel« ist männlich

Beiträge: 1 983

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Beruf: dipl. RS SRK in der Notfallpflege

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

6

21.07.2017, 22:10

Sie reden von löslichen Produkten, oder? Also alles an Tabletten?

Edit: DGK sagt i.v, AHA sagt Hauptsache geben, oder?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin stets mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
Henry Ford 1863 - 1947

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias Wenzel« (21.07.2017, 22:19)


M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 381

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

7

22.07.2017, 09:28

Zitat

Negativ. Die LL sprechen von Kautabletten.


Bitte sag mir, dass du Kautabletten in dem Mund kaust. :D :D ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Matthias Wenzel

Ehren-Mitglied

  • »Matthias Wenzel« ist männlich

Beiträge: 1 983

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Beruf: dipl. RS SRK in der Notfallpflege

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

8

22.07.2017, 13:28

Zäpfchen sollen schlecht schmecken ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin stets mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
Henry Ford 1863 - 1947

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 431

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1943

  • Nachricht senden

9

22.07.2017, 16:06

Zäpfchen sollen schlecht schmecken ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sag das nicht. Zu Zeiten meiner Pflegeausbildung dachte ich auch nicht, dass ich die korrekte Anwendung von Zäpfchen erklären muss. Der Alkoholiker hat sich den Popo-Torpedo samt Alu-Verpackung rein geschoben, sowie die Muslima hat das Ding per os eingenommen und sich wegen der schmatschig-schaumigen Konsistenz gewundert. Also: Alles erklären! Zur Not sogar das Leben...

Matthias Wenzel

Ehren-Mitglied

  • »Matthias Wenzel« ist männlich

Beiträge: 1 983

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Beruf: dipl. RS SRK in der Notfallpflege

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

10

22.07.2017, 17:10

Ich hatte während der WB auch schon zwei dieser Vorfälle...
Daher nun auch mein Blog... siehe Dünmdarm, Dickdarm


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin stets mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
Henry Ford 1863 - 1947

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 431

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1943

  • Nachricht senden

11

22.07.2017, 18:22

Ich bin nicht so der Blogtyp. Weder vom lesen her noch vom selbst einen schreiben...

MarkusB

Ehren-Mitglied

  • »MarkusB« ist männlich

Beiträge: 1 805

Qualifikation: Notarzt
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

12

03.08.2017, 13:55

heute kam bei uns ne Info, dass im RD nun zusätzlich zum Aspisol auch ASS Granulat verlastet ist, die Reste Aspisol i.v. sollen nur bei zwingender Indikation (z.B. beatmeter Patient ohne Möglichkeit der oralen ASS Aufnahme) in Anbetracht der schwindenden Bestände verwenden werden

Desweiteren kam auch von Bayer eine Info, dass Aspisol i.v. nur die Zulassung als Analgetikum/Antipyretikum hat, nicht als parenteraler Thrombozytenaggretationshemmer hat, von daher dieses ein offLabel-use ist.

Harun

Ehren-Mitglied

Beiträge: 1 760

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

13

03.08.2017, 14:57

Wir haben jetzt auch Aspirin Kautabletten, i.v. nur noch bei Bedarf.

Keksi

Gold-Mitglied

  • »Keksi« ist weiblich

Beiträge: 392

Qualifikation: Rettungsassistentin

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

14

27.09.2017, 17:43

Unser Kreis hat jetzt auch einen Rundbrief bekommen, dass es vorerst keinen Nachschub geben wird. Was noch da ist, wird auf die nef verlastet, auf die rtw kommen Kautabletten.
"Alle Menschen müssen sterben", meinte Boileau einst am Hofe Ludwigs XIV.
Als der Sonnenkönig ihn darauf scharf ansah, korrigierte sich
Boileau sofort: "Fast alle Menschen, Sire, fast alle!"

dens

Ehren-Mitglied

  • »dens« ist männlich

Beiträge: 1 891

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Bayern

Beruf: stud. ing.

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

15

27.09.2017, 18:46

Habe vor kurzem gesehen, dass unser Lager noch etwa zwei dutzend Packungen gebunkert hat (~25*5 Dosen)...

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 593

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

16

28.09.2017, 00:03

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich ASS i.v. bis jetzt auch nur Inder BRD geschehen habe.
In allen anderen Ländern gabs das halt nur als Kautablette.

Bisserl blöd die Kautablette bei richtig stärker Nausea und Emesis beim ACS.
Zofran ist toll ;-)

Ich sehe den Vorteil von der i.v. Ganz in der möglicher der zügigen Gabe (keine Zeitverlust durch Metabolisierung) und eben der Bannnung der Gefahr, dass der Wirkstoff verloren geht durch Erbrechen. Nen Zugang hat ein solcher Patient eh...

Aber was es halt nicht gib, gibt es halt nicht....kann ich hier auch nix machen :-/

Grüße aus PNG
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

securo

Ehren-Mitglied

  • »securo« ist männlich

Beiträge: 6 944

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 1371

  • Nachricht senden

17

28.09.2017, 14:30

Ein Import aus dem Ausland ist vermutlich rechtlich nicht möglich ?
Feed the prairie dogs, play with the rattlesnakes, let your kids ride the buffalos, drive fast and pass on curves.
We thank you for your support.
Motto von Badlands Ambulance

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 740

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2189

  • Nachricht senden

18

28.09.2017, 15:17

Ist durchaus machbar aber kompliziert, da das eigentlich patientenbezogen erfolgen muss.

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 381

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

19

28.09.2017, 20:23


Ich sehe den Vorteil von der i.v. Ganz in der möglicher der zügigen Gabe (keine Zeitverlust durch Metabolisierung) und eben der Bannnung der Gefahr, dass der Wirkstoff verloren geht durch Erbrechen.
Die IV Gabe hatte keinen Vorteil gegenüber der oralen Gabe bezogen auf Wirkung für den Patienten AFAIR.
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Maxi

Mitglied

  • »Maxi« ist männlich

Beiträge: 34

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

28.09.2017, 20:37

N'Abend!

Laut aktueller ESC-Leitlinie zum STEMI wirkt die Aspirin i.v. Gabe schneller und geringfügig besser.

http://www.wains-world.de/2017/08/28/neu…myokardinfarkt/


Viele Grüße

Max

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisender (28.09.2017)