Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

raphael-wiesbaden

Ehren-Mitglied

  • »raphael-wiesbaden« ist männlich
  • »raphael-wiesbaden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 918

Qualifikation: Rettungsassistent
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Hessen

Beruf: RA, Krankenpfleger, Arbeitsmedizinischer Assistent, freiberuflicher Dozent + Supervisor, Renter

Danksagungen: 629

  • Nachricht senden

1

16.03.2016, 19:50

Patient mit Lassa-Fieber wird in Frankfurt behandelt

In NRW verstarb ein Krankenpfleger aus Togo.
Der Leichnam wurde zur Einbalsamierung nach Alzey (RLP) überführt.
Erst nach der Überführung und nach Kontakt eines Bestatters mit dem Toten erfolgte die Information über die Todesursache Lassa-Fieber.
Der Bestatter sowie weitere Kontaktpersonen werden jetzt in der Hochisolierstation der Uniklinik Frankfurt behandelt.

http://hessenschau.de/panorama/uniklinik…nkfurt-100.html

Die Frankfurt/Main verfügt für derartige Transporte ein Spezialfzg, welches auch als Schwerlast-RTW zum Einsatz kommt:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeu…ankfurt_0389-01
raphael-wiesbaden

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Selig sind die geistig Armen - nur: kann der Himmel die ganzen Seligen auch wirklich aufnehmen ?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dens (16.03.2016)

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 307

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5578

  • Nachricht senden

2

17.03.2016, 12:43

In diesem Fall war wohl der ASB Worms mit einer Dekon-V-Komponente beteilgt:

http://nibelungen-kurier.de/erster-einsa…inheit-des-asb/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Holzmann« (17.03.2016, 12:55)


M.Schwarzenberger

unregistriert

3

17.03.2016, 13:13

Dein Link führt ins Leere, Jörg.

Maverick83

Moderator

  • »Maverick83« ist männlich

Beiträge: 5 433

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Analyst

Danksagungen: 1031

  • Nachricht senden

4

17.03.2016, 14:00

Funktionierender Link

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg Holzmann (17.03.2016)