Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

condorp4

Moderator

  • »condorp4« ist männlich
  • »condorp4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 198

Qualifikation: Arzt
Notarzt

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Arzt

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1

16.12.2015, 20:33

Krankenwagen bringt Patientin versehentlich in die Psychiatrie

http://www.badische-zeitung.de/krankenwa…die-psychiatrie

Zitat

Eigentlich ist es Routine: Eine Frau aus Weil am Rhein hat Fieber, ein Krankenwagen soll sie nach Lörrach in die Klinik bringen. Doch die Fahrt führt nach Emmendigen in die Psychiatrie. Warum?
"We are the Pilgrims, master; we shall go
Always a little further: it may be
Beyond that last blue mountain barred with snow,
Across that angry or that glimmering sea,

White on a throne or guarded in a cave
There lives a prophet who can understand
Why men were born: but surely we are brave,
Who take the Golden Road to Samarkand."

James Elroy Flecker

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matzemän (16.12.2015)

Harun

Ehren-Mitglied

Beiträge: 1 688

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

2

17.12.2015, 14:37

Hätte Sie mit ihrem Fieber mal lieber das Taxi genommen, wäre sicher auch gegangen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blutverlust (18.12.2015)

drittermann

VIP-Mitglied

  • »drittermann« ist männlich

Beiträge: 936

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Bayern

Beruf: RettAss; cand.med.

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

3

17.12.2015, 15:06

Besser als in der Rechtsmedizin zu landen. :biggrin_1:

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 300

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 1663

  • Nachricht senden

4

17.12.2015, 16:39

Mir leuchtet nicht ein, warum man darüber einen Zeitungsartikel schreibt. Zumindest hätte ich von der alten Dame erwartet, dass sie den Betreiber mal so richtig verklagt, anstatt eine Entschuldigung einfach so anzunehmen. Immerhin sind wir hier in Deutschland!
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ihm-al (17.12.2015), Phrasel (17.12.2015), GuyFawkes (17.12.2015), //stefan (17.12.2015), Blutverlust (18.12.2015), SeLa (19.12.2015)

DocJojo

Gold-Mitglied

  • »DocJojo« ist männlich

Beiträge: 505

Qualifikation: Notarzt

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Anästhesist

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

5

19.12.2015, 18:27

Vielleicht gehört sie zu dem kleinen Teil, der NICHT rechtsschutzversichert ist... Alternativ ist sie vielleicht ja wirklich so normal wie im Artikel beschrieben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fakl (19.12.2015)