Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

condorp4

Moderator

  • »condorp4« ist männlich
  • »condorp4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 231

Qualifikation: Arzt
Notarzt

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Arzt

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1

14.12.2015, 18:46

Stadt Oberhausen rechnet Rettungseinsätze zu niedrig ab

http://www.derwesten.de/staedte/oberhaus…id11377117.html

Zitat

ahrelang hat die Stadt Oberhausen keine kostendeckende Gebühren für Rettungseinsätze bei den Krankenkassen erhoben.

Stadt Oberhausen rechnet Rettungseinsätze zu niedrig ab | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/oberhaus…ml#plx534380761
"We are the Pilgrims, master; we shall go
Always a little further: it may be
Beyond that last blue mountain barred with snow,
Across that angry or that glimmering sea,

White on a throne or guarded in a cave
There lives a prophet who can understand
Why men were born: but surely we are brave,
Who take the Golden Road to Samarkand."

James Elroy Flecker

condorp4

Moderator

  • »condorp4« ist männlich
  • »condorp4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 231

Qualifikation: Arzt
Notarzt

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Arzt

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

2

14.12.2015, 18:47

Ach ja, auch beim kommunalen Rettungsdienst ist nicht alles gut....
"We are the Pilgrims, master; we shall go
Always a little further: it may be
Beyond that last blue mountain barred with snow,
Across that angry or that glimmering sea,

White on a throne or guarded in a cave
There lives a prophet who can understand
Why men were born: but surely we are brave,
Who take the Golden Road to Samarkand."

James Elroy Flecker

FlorianNRW

Bronze-Mitglied

  • »FlorianNRW« ist männlich

Beiträge: 264

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Rettungsassistent ACLS+ITLS Provider

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

14.12.2015, 19:48

Ja das ist schon in so einigen Städten passiert. Das gleiche damals bei der Stadt Marl.

Oft liegt das aber meiner Meinung nach daran , dass dort irgendwelche Verwaltungsmurkels sorry Fachangestellte sitzen die kurzfristig (für ein paar Jahre) dort sitzen, eigentlich auch nur weil das eine Stelle für einen Aufstieg in ein höheres Amt/Besoldungs- bzw. Entgeldgruppe mit sich bringt und dann irgendwann weiterziehen. Grundsätzlich ist das ja nicht verwerflich nur leidet der Bereich Rettungsdienst/RD Leitung/RD Abrechnung gewaltig unter einem dauernd rotierenden Personalkarusell.

Die Verwaltungsmenschen kommen ja auch meist nicht vom Fach, wiegesagt werden angelernt, schenken dem ganzen aber kaum Interesse (bzw. nicht mehr als überhaupt nötig) weil sie ja bald wieder weg sind. Leider oft genug schon erlebt.

Z.B gibt es einen Kreis im Münsterland wo der RD Sachgebietsleiter eine Aufstiegsstelle in sich. D.h. Er startet mit A8 um weiter und weiter nach oben zu kommen irgendwann A9Z und dann ganz schnell A11. Wenn er in A11 ankommt übernimmt er aber ganz schnell andere Stellen bzw. Leitungsfunktionen in anderen Ämtern.
Im Umkehrschluss sitzt dort alle 4-5 Jahre, manchmal alle 3 ein anderer muss sich neu einarbeiten, alle Führungskräfte der beteiligten Organisationen kennenlernen, seinen eigenen Stil entwickeln. Irgendwann läuft es dann mehr oder minder und derjenige verschwindet dann :/ :/

Das sowas dann mal übersehen wird darf nicht passieren, die Wahrscheinlichkeit steigt aber.

Überall gibt es solche und solche.


Gesendet von iPad mit Tapatalk