Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 334

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

1

23.08.2014, 16:30

Bremen: Simulierter Flugzeugabsturz am Bremer Flughafen

Bremenreporter.de

Zitat

Normalerweise kehrt am Abend nach der Landung der letzten Maschine Ruhe auf dem Airport Bremen ein. Nicht jedoch an diesem Freitagabend. Über 350 Einsatzkräfte nahmen an der alle zwei Jahre stattfindenden Großübung auf dem Rollfeld teil. Vom Flughafen Frankfurt war extra eine Flugzeug-Brandsimulationsanlage nach Bremen gebracht worden. Dieser lange Container mit Cockpit, Fenstern, Flugzeugtüren, Triebwerken und jeder Menge Flammenwerfern stellte einen abgestürzten Airbus da. Ein Triebwerk fing Feuer und die Flammen breiteten sich im Rumpf des Fliegers aus. Flughafenfeuerwehr, Flughafen-Sanitäter, die Feuerwehr Bremen und etliche Rettungswagen der verschiedenen Hilfsorganisationen rückten nacheinander an, um den Brand zu bekämpfen und die 35 Verletzten zu versorgen.
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 364

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1889

  • Nachricht senden

2

23.08.2014, 17:30

Lustig! 35 verletzte Personen. Wie viele passen so in den kleinsten Airbus rein?

Edit: Ich hätte mal ganz zu Ende lesen sollen...

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 345

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1682

  • Nachricht senden

3

23.08.2014, 19:53

Nächstes mal ne A380 mit 800 Passagieren..... :cool_1:
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

raphael-wiesbaden

Ehren-Mitglied

  • »raphael-wiesbaden« ist männlich

Beiträge: 4 870

Qualifikation: Rettungsassistent
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Hessen

Beruf: RA, Krankenpfleger, Arbeitsmedizinischer Assistent, freiberuflicher Dozent + Supervisor, Renter

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

4

23.08.2014, 21:54

Nächstes mal ne A380 mit 800 Passagieren..... :cool_1:


Soviel Ressourcen hat ganz Brandenburg nicht.
Das hier rollte in FRA bei einer MANV-500-Übung - und das waren "nur" die Umlandhilfen - da war die FAG schon schwer am Arbeiten.

http://www.youtube.com/watch?v=1DsqsArhlhc

http://www.youtube.com/watch?v=FgiGqzj8Hkk

Das hier zeigt nicht nur blitzende und laute Fzg. sondern die Situation an der eigentlichen Einsatzstelle:

http://vimeo.com/15706084
raphael-wiesbaden

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Selig sind die geistig Armen - nur: kann der Himmel die ganzen Seligen auch wirklich aufnehmen ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raphael-wiesbaden« (23.08.2014, 21:57)


5

23.08.2014, 22:04

Die meisten Passagiere kommen entweder um oder können sich unverletzt oder leicht verletzt retten. Ich sehe so einem Unfall eher gelassen entgegen.

Hilope

Ehren-Mitglied

  • »Hilope« ist männlich

Beiträge: 2 692

Qualifikation: Rettungssanitäter
Arzt
Notarzt

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Facharzt Anästhesie

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

6

23.08.2014, 22:19


Das hier rollte in FRA bei einer MANV-500-Übung - und das waren "nur" die Umlandhilfen - da war die FAG schon schwer am Arbeiten.

http://www.youtube.com/watch?v=1DsqsArhlhc

http://www.youtube.com/watch?v=FgiGqzj8Hkk

90 Minuten Blaulicht-Autos 8-o

Sind die da im Kreis gefahren, wie früher die Russen, um mehr "Masse" vorzutäuschen? :-D

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 334

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

7

23.08.2014, 22:29

Das ist wie bei den Amis 1945:

Eine Geisterarmee :popcorn:
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg Holzmann (23.08.2014)

raphael-wiesbaden

Ehren-Mitglied

  • »raphael-wiesbaden« ist männlich

Beiträge: 4 870

Qualifikation: Rettungsassistent
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Hessen

Beruf: RA, Krankenpfleger, Arbeitsmedizinischer Assistent, freiberuflicher Dozent + Supervisor, Renter

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

8

23.08.2014, 22:48

Hilope:
Nein - die Frankfurter haben etwas gemacht, was anderswo wohl akutes Erbrechen auslösen würde: man erkannte, daß die eigenen und unmittelbar umgebenden Ressourcen niemals ausreichen würden und hat deswegen bis nach Bayern hinein (Aschaffenburg) alarmiert.
All diese Kräfte rollten dann auch tatsächlich an.
Fiktiv waren lediglich die RTH aus F, GI, MZ, KO, FD, LU, MA
raphael-wiesbaden

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Selig sind die geistig Armen - nur: kann der Himmel die ganzen Seligen auch wirklich aufnehmen ?

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 334

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

9

23.08.2014, 22:57

Für das Backen kleiner Brötchen war Frankfurt noch nie bekannt... ;-)

Nicht mal bei der Bundeswehr gibt es heute noch solche Manöver. Dort darf man sich nun in Stabsrahmenübungen vorstellen wie es geht.
Man hat halt irgendwann mal bemerkt, dass ab einer gewissen Größe eher das Führen der Verbände schwierig ist und nicht die Arbeit am Boden.
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 574

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

10

24.08.2014, 01:31

Nächstes mal ne A380 mit 800 Passagieren..... :cool_1:


Die Maximalbestuhlung bei der A380 mit über 800 Personen an Board wird im Moment nicht geflogen. Es gibt nur eine Absichteserklärung von Air Austral 2 Maschinen so zu konfigurieren. Momentan ist dies aber auf unbestimmte Zeit verschoben.
Selbst Passagierzahlen über 600 Leute pro A380 sind sehr selten, in der Regel fliegen die Fluggesellschaften ihre A380 mit ca. ~550 Personen an Board.
Einige Gesellsvhaften haben sogar eine Bestuhlung unter 500 Passagiere pro Masvbine im Dienst.

Bin aber selbst schon im Oberdeck geflogen sowohl Buisness als auch First Class. Das luxeriöse Platzangebot ist schon sehr fein.
Aber selbst in der Economy bei Emirates hat man in der A380 echt viel Platz.
Bei Lufthansa im selben Model eher weniger.
Aber ansonsten gefällt mir das Flugzeugmuster nicht so sehr, da die AC den Geruch der vielen Menschen nicht schafft heraus zufiltern-das war jetzt egal welche Fluggesellschaft ich mim A380!grfolgen bin. Und auch sind die Wege im Flieger doch recht lang zu den Toiletten .

Sind wir ehrlich:
Das ganze wird so oder so ein Chaos im Ernstfall wie es MANV Situationen eh immer der Fall ist.
Grad was das Handling der gelb und grün tragierten Patienten angeht in der initialen Phase.
Für die kritischen "roten" Pats. In der ersten Phase ist die abRad doch Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.

Grüße aus PNG
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 251

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5478

  • Nachricht senden

11

24.08.2014, 01:34

Gut, dass wir das jetzt wissen. Mit dem Geruch, meine ich.

:popcorn:

Dennis B.

Silber-Mitglied

  • »Dennis B.« ist männlich

Beiträge: 481

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

12

24.08.2014, 02:15

Sind wir ehrlich:[...]
Für die kritischen "roten" Pats. In der ersten Phase ist die abRad doch Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.


Ich möchte nicht unhöflich wirken, aber die Rechtschreibfehler (den letzten Beiträgen nach zu urteilen systembedingt) und Abkürzungen machen deine Texte teils unlesbar. ?-(
Den Sinn bzw. die Intention der Beiträge kann man da teilweise nur noch erahnen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisender (24.08.2014)

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 574

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

13

24.08.2014, 05:18

Nächstes mal ne A380 mit 800 Passagieren..... :cool_1:


Die Maximalbestuhlung bei der A380 mit über 800 Personen an Board wird im Moment nicht geflogen. Es gibt nur eine Absichteserklärung von Air Austral 2 Maschinen so zu konfigurieren. Momentan ist dies aber auf unbestimmte Zeit verschoben.
Selbst Passagierzahlen über 600 Leute pro A380 sind sehr selten, in der Regel fliegen die Fluggesellschaften ihre A380 mit ca. ~550 Personen an Board.
Einige Gesellschaften haben sogar eine Bestuhlung unter 500 Passagiere pro Maschine im Dienst.

Bin aber selbst schon im Oberdeck geflogen, sowohl Buisness als auch First Class. Das luxeriöse Platzangebot ist schon sehr fein.
Aber selbst in der Economy bei Emirates hat man in der A380 echt viel Platz.
Bei Lufthansa im selben Model eher weniger.
Aber ansonsten gefällt mir das Flugzeugmuster nicht so sehr, da die AC den Geruch der vielen Menschen nicht heraus zufiltern-das war jetzt egal welche Fluggesellschaft ich mim A380 geflogen bin. Und auch sind die Wege im Flieger doch recht lang zu den Toiletten .

Sind wir ehrlich:
Das ganze wird so oder so ein Chaos im Ernstfall wie es MANV Situationen eh immer der Fall ist.
Grad was das Handling der gelb und grün tragierten Patienten angeht in der initialen Phase.
Für die kritischen "roten" Pats. : In der ersten Phase ist die BRD mit den vorhandenen Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.

Grüße aus PNG
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 574

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

14

24.08.2014, 05:27

Sind wir ehrlich:[...]
Für die kritischen "roten" Pats. In der ersten Phase ist die abRad doch Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.


Ich möchte nicht unhöflich wirken, aber die Rechtschreibfehler (den letzten Beiträgen nach zu urteilen systembedingt) und Abkürzungen machen deine Texte teils unlesbar. ?-(
Den Sinn bzw. die Intention der Beiträge kann man da teilweise nur noch erahnen.

Sind wir ehrlich:[...]
Für die kritischen "roten" Pats. In der ersten Phase ist die abRad doch Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.


Ich möchte nicht unhöflich wirken, aber die Rechtschreibfehler (den letzten Beiträgen nach zu urteilen systembedingt) und Abkürzungen machen deine Texte teils unlesbar. ?-(
Den Sinn bzw. die Intention der Beiträge kann man da teilweise nur noch erahnen.


Hast schon recht.
Ärgert mich grad auch sehr.
Die Daten gehen hier durch den Server hier via Brisbane und dann nach Houston, jeweils über die Firmenserver der Ölfirma und deren Zensur. Da bleibt wohl einiges auf der Strecke ....
Nervt gescheit, ich weiß schon.

Grüße aus PNG
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 334

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

15

24.08.2014, 05:28



Sind wir ehrlich:
Das ganze wird so oder so ein Chaos im Ernstfall wie es MANV Situationen eh immer der Fall ist.
Grad was das Handling der gelb und grün tragierten Patienten angeht in der initialen Phase.
Für die kritischen "roten" Pats. : In der ersten Phase ist die BRD mit den vorhandenen Ressourcen und Ausbildungsmässig recht gut aufgestellt.

Grüße aus PNG

Hast du gerade sowas wie ein Lob für den deutschen Rettungsapparat ausgesprochen? Echt jetzt? :-D
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg Holzmann (24.08.2014)

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 574

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

16

24.08.2014, 06:12

Auch ich mach Fehler :-D
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 334

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

17

24.08.2014, 07:34

Ich war nur so irritiert. Das ist ja fast als würden Israelis Palästinenser loben. :lol:
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 574

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

18

24.08.2014, 11:23

Das ist ja fast als würden Israelis Palästinenser loben. :lol:


Bei dem Thema würde ich nicht so verallgemeinern .... Aber ok, das ist ne ganz andere Diskussion.

BTT ?
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)