Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Nachrichten

News Anchorman

  • »Nachrichten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Qualifikation: Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

08.08.2014, 13:27

Landkreis Waldshut: Geheimniskrämerei - Bürgermeister fordert von Bereichsausschuss Offenlegung konkreter Zahlen

Christof Berger, Bürgermeister der Gemeinde Herrischschried im baden-württembergischen Landkreis Waldshut, fordert vom zuständigen Bereichsausschuss für den Rettungsdienst sowie vom Innenministerium die Offenlegung konkreter Zahlen. "Ich fordere endlich einmal konkrete Zahlen, wie viele Einsätze es im Hotzenwald gegeben hat und wann Rettungswagen und Notarzt jeweils vor Ort gewesen sind." "Wo kommen wir denn hin mit so einer Geheimniskrämerei", ärgert sich der Bürgermeister.
Hintergrund seines Ärgers ist der Umstand, dass Teile der Gemeinden Herrischried und Görwihl nicht in der gesetzlich vorgegebenen Zeit durch einen Notarzt erreicht werden können. Die notärztliche Versorgung war bis vor etwa zwei Jahren noch durch sogenannte "Bereichnotärzte" sichergestellt worden, welche aber ihren Dienst einstellten. Eine befriedigende Lösung scheint derzeit nicht in Sicht: http://www.badische-zeitung.de/goerwihl/…--88478145.html

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich

Beiträge: 10 132

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

2

14.08.2014, 16:06

Test: Wie lange braucht der Notarzt nach Herrischried?

Der Bürgermeister von Herrischried wollte mittels eines Selbstversuches wissen, wie lange Notarzteinsatzfahrzeuge zu ausgewählten Punkten in der Gemeinde benötigen. Dazu begab er sich selbst hinters Lenkrad: http://www.badische-zeitung.de/herrischr…--88688374.html


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blackylein (16.08.2014)

Manne

VIP-Mitglied

  • »Manne« ist männlich

Beiträge: 1 512

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

14.08.2014, 21:21

Zitat

Der Bürgermeister von Herrischried wollte mittels eines Selbstversuches wissen, wie lange Notarzteinsatzfahrzeuge zu ausgewählten Punkten in der Gemeinde benötigen. Dazu begab er sich selbst hinters Lenkrad: http://www.badische-zeitung.de/herrischr…--88688374.html


Wenn man dann nich die Kommentare liest bemerkt man dass sich da schon jemand mächtig auf den Schlips getreten fühlt.
"...Was Sie brauchen haben Sie und was Sie nicht haben brauchen Sie auch nicht.."

Karsten

VIP-Mitglied

  • »Karsten« ist männlich

Beiträge: 982

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter, Praxisanleiter , Leiter Breitenausbildung

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

15.08.2014, 17:07

Klingt für mich mächtig nach Blödsinn.
Wenn man wissen möchte, wie lange die Eintreffzeiten des NEF sind, macht man eine Auswertung über die Leitstelle.
Es wird doch wohl möglich, dass die Einsatzerfassung mir diese Info liefert.

Rettungshund

VIP-Mitglied

  • »Rettungshund« ist männlich

Beiträge: 1 475

Qualifikation: Rettungsassistent
Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsassistent

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

5

15.08.2014, 17:13

Zumal ja in jedem dritten Satz stand, dass das NEF jetzt hier ja schneller wäre (rote Ampeln, Gegenverkehr, etc.) und man die Zeiten dann geschätzt hat.

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 261

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1588

  • Nachricht senden

6

15.08.2014, 18:00

Es wird ja eben nicht geliefert?!
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.