Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 143

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1554

  • Nachricht senden

1

25.09.2013, 15:36

Ist der Rettungsdienst in der US-Hauptstadt unterbesetzt?

Ist der Rettungsdienst in Washington D.C. unterbesetzt? Diese Frage stellt sich angesichts der tödlichen Schießerei in der Vergangenen Woche auf einem Navy-Gelände. Zur Versorgung und zum Transport der Verletzten standen zeitweise nicht ausreichend mit Paramedics besetzte Rettungswagen zur Verfügung. Die Unterversorung mit entsprechend besetzten Rettungsmitteln sei ein bekanntes Problem. Im Vergleich zu US-Städten mit vergleichbarem Einsatzaufkommen schneidet die US-Hauptstadt in Bezug auf die zur Verfügung stehenden Paramedics deutlich schlechter ab.




Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

2

25.09.2013, 16:08

Das fire department kriegt halt einen Batzen Kohle für RD unf Feuerwehr. Wo das Geld eingesetzt wird,oder eher wo nicht wird schon deutlich. Gibt bestimmt reichlich neue und vollbesetzte Fire trucks.
Bin nur froh das wir hier dem letzten Übernahmeversuch der Feuerwehr entkommen sind.

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich
  • »Daniel Grein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 143

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1554

  • Nachricht senden

3

25.09.2013, 16:36

Passend zur obigen Meldung eine weitere, aktuelle Meldung aus Washington D.C.: kein Rettungswagen zeitnah verfügbar - Leiterwagen transportierte Kind mit Krampfanfall


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

Tragenträger

Gold-Mitglied

  • »Tragenträger« ist männlich

Beiträge: 858

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Überlebenskünstler

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

4

26.09.2013, 00:09

Im Netz finden sich zu dem Thema etliche Beiträge, u.A. http://www.jems.com/article/news/washing…cal-paramedic-s sowie diverse Artikel der Washington Times.

Wenn ich 36 Std. Schichten fahren müsste, würde ich auch das Weite suchen... :sad: