Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Nils

Ehren-Mitglied

  • »Nils« ist männlich
  • »Nils« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 675

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Bildungsarchitekt

Danksagungen: 1562

  • Nachricht senden

1

31.12.2010, 16:54

Uckermark: Rekommunalisierung des Rettungsdienstes

Nach Kreistagsbeschlüssen aus September und Dezember 2010 wird das bislang vom DRK betriebene Geschäft mit dem Rettungsdienst ab dem 1.1.2012 von einer huntertprozentigen Tocher des Kreises übernommen werden. Die beiden betroffenen DRK-Verbände in der Region - der DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e. V. sowie der DRK-Kreisverband Uckermark Ost e. V. - beschäftigen zusammen 132 Frauen und Männer im Rettungsdienst, die Beschäftigungsverhältnisse werden vom Kreis weitergeführt, wenn er in einem Jahr das Zepter übernimmt.

Quelle: Uckermark-Kurier vom 27.12.2010, Artikel nur noch kostenpflichtig abrufbar.

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 597

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

2

31.12.2010, 17:02

Jemand da, der um die Konditionen der Mitarbeiterübernahme weiß?
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

Taubenzüchter

Ehren-Mitglied

  • »Taubenzüchter« ist männlich

Beiträge: 1 951

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: NFS

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

3

31.12.2010, 20:37

Haustarif mit einer christlichen Gewerkschaft. Etwas anderes kennt der Osten nicht. Schnell wegduck.

Ob illegal oder legal ist ja egal. :D
Hauptsache schön günstig.