Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

HSH

VIP-Mitglied

  • »HSH« ist männlich
  • »HSH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 141

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

19.11.2010, 06:06

Schlaganfall-Therapie: Forscher spritzen Stammzellen direkt ins Gehirn

Zitat

Forscher spritzen Stammzellen direkt ins Gehirn
Erstmals haben Wissenschaftler einem Schlaganfall-Patienten aus einem Fötus gewonnene Stammzellen ins Gehirn eingesetzt. Ob dadurch neue Hirnzellen wachsen, ist ungewiss.
Es ist eine besonders umstrittene Pilotstudie zur Stammzelltherapie, die Forscher an der Universität Glasgow begonnen haben. Einem Schlaganfall-Patienten spritzten sie jetzt Stammzellen ins Gehirn. Der Mann konnte das Southern General Hospital bereits verlassen.

Quelle: http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2010-11/stammzellen-schlaganfall
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. [Karl Valentin]