Sie sind nicht angemeldet.

  • Facebook aktivieren

Keksi

Gold-Mitglied

  • »Keksi« ist weiblich

Beiträge: 391

Qualifikation: Rettungsassistentin

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

21

15.08.2018, 14:33

Vielleicht kann man die Kfz-Diskussion wirklich ausgliedern? Unser Fahrzeugwart bittet übrigens ebenfalls aufgrund der Belastung für den Turbolader darum, die Autos an der Einsatzstelle eher anzulassen. Bei unserem Ktw geht es aufgrund der Batteriekapazität nicht anders, wenn man die Umfeldbeleuchtung oder das Blaulicht anlässt und beim neuen Gsf mit Powerload würde uns vom Hersteller ganz klar gesagt, dass die Motorweiterlaufschaltung im Einsatz genutzt werden soll.

Hätte mich in der Situation (Transport vorbereiten, Sachen wegbringen oder holen o. Ä.) jemand so angefahren und mich sogar geschlagen, wäre mir auch nichts Klügeres eingefallen, als den Rückzug anzutreten und die Polizei zu informieren. Ggf. noch nach Zeugen zu gucken und sie zu bitten, dazubleiben.
"Alle Menschen müssen sterben", meinte Boileau einst am Hofe Ludwigs XIV.
Als der Sonnenkönig ihn darauf scharf ansah, korrigierte sich
Boileau sofort: "Fast alle Menschen, Sire, fast alle!"