Sie sind nicht angemeldet.

  • Facebook aktivieren

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 261

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1588

  • Nachricht senden

61

19.04.2017, 20:20

Du weist, wie ich es brauche.... :herz: :blush:
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

thh

Ehren-Mitglied

  • »thh« ist männlich

Beiträge: 1 780

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Jurist

Danksagungen: 1486

  • Nachricht senden

62

19.04.2017, 22:30

Zitat



Der Patientenraum hat ein Volumen von über sechs Quadratmetern? Beeindruckend.

dens

VIP-Mitglied

  • »dens« ist männlich

Beiträge: 1 612

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Bayern

Beruf: stud. ing.

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

63

19.04.2017, 22:34

Wow, ein physikalisch-mathematisches Wunder: [L³] = m² bei [L] = m ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hilope (20.04.2017)

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 261

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1588

  • Nachricht senden

64

19.04.2017, 23:04

http://www.airbushelicopters.com/website…365-N3+_34.html

Hier kann jeder selber nachrechnen. (N3+ hat nur mehr Leistung, anderes Getriebe usw. Dimensionen sind die gleichen).
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 556

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

65

20.04.2017, 12:30

Zitat



Der Patientenraum hat ein Volumen von über sechs Quadratmetern? Beeindruckend.


Dieser Heli-Typ ist hinten drinnen sehr schön zum Arbeiten.
Bin damit mal in Phase in Afrika Offshore geflogen.

Platz zu arbeiten hinten drinnen, große Türen zum ein-und-ausladen, viel Sicht nach draußen und auch hinten+Unten bei offener Türe und der Fenestron gibt halt auch nochmal ein Plus an Sicherheit.
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weltreisender« (20.04.2017, 12:35)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M1k3 (20.04.2017)

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 155

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5317

  • Nachricht senden

66

20.04.2017, 14:33

@thh: Die Leute verstehen deine Witze nicht. Ein Jammer!

:cray:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

condorp4 (20.04.2017)

Blinky

Ehren-Mitglied

  • »Blinky« ist männlich

Beiträge: 1 674

Qualifikation: Rettungsassistent
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

67

20.04.2017, 14:43

War halt etwas flach..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gubis (21.04.2017)

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 155

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5317

  • Nachricht senden

68

20.04.2017, 14:48

War halt etwas flach..


Jedenfalls nicht dreidimensional.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinky (20.04.2017), condorp4 (20.04.2017)

San Holo

Mitglied

Beiträge: 70

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

69

21.04.2017, 09:02

War halt etwas flach..


Fast noch besser als das Original!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinky (21.04.2017)

Andrechen

Ehren-Mitglied

  • »Andrechen« ist männlich

Beiträge: 1 887

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Student/ Rettungsdienst und Krankenhaus

Danksagungen: 755

  • Nachricht senden

70

21.04.2017, 12:29

Ich frage mich, ob sich das finanziell lohnt...

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 554

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 1964

  • Nachricht senden

71

26.04.2017, 19:25

Weil hier ja bereits öfter über das Hubschraubermuster diskutiert wurde und das es bereits etwas in die Jahre gekommen ist:
Via Dorsk habe ich ein spannendes Bild bei Facebook gefunden. Die JUH ist ja sehr erpicht darauf, keine Bilder vom Inneren ihrer Hubschrauber zu zeigen. Hier kann man ein Blick nach innen werfen:

Quelle: Facebookauftritt der DRK RKG Marl

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bodo#3« (26.04.2017, 21:48)


mantis19

Anwärter

  • »mantis19« ist männlich

Beiträge: 3

Qualifikation: Arzt

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

72

28.05.2017, 14:22

Mal ne andere frage: wird der Air Rescue Nürburgring ausschließlich von Ärzten aus dem Krankenhaus in Andenau besetzt oder sind da auch ab und zu Freelancer drauf :cool_1: ? Jemand konkrete Infos :thumbup: ?
Nur die Harten kommen in den Garten :playboy:

dens

VIP-Mitglied

  • »dens« ist männlich

Beiträge: 1 612

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Bayern

Beruf: stud. ing.

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

73

28.05.2017, 16:52

Die JUH ist ja sehr erpicht darauf, keine Bilder vom Inneren ihrer Hubschrauber zu zeigen.

Da sprechen aber die mittlerweile zahlreichen Reportagen des MDR (u.a. in Maintower) doch irgendwie dagegen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M1k3 (03.12.2017)

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 276

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1845

  • Nachricht senden

74

28.05.2017, 18:39

Die JUH ist ja sehr erpicht darauf, keine Bilder vom Inneren ihrer Hubschrauber zu zeigen.

Da sprechen aber die mittlerweile zahlreichen Reportagen des MDR (u.a. in Maintower) doch irgendwie dagegen...
Hier könnte auch eine andere Motivation dahinter stecken, da einige ITH der JUH Luftrettung fliegen ohne dazu bestellt worden zu sein. D.h. sie fliegen auf eigene Rechnung und müssen um ihre Leistung werben, sonst verdienen sie kein Geld. Und ggf. müssen diese sich auch mit den Krankenkassen um das Geld streiten, da sie eben nicht offiziell bestellt sind und somit das Budget anderer RTH und ITH belasten (die dann ggf. ungenutzt rum stehen, die Krankenkassen aber bezahlen müssen). Werbung macht bekannt und kann für Einsätze sorgen. Daher sicher die vielen Reportagen...

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 738

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 707

  • Nachricht senden

75

28.05.2017, 18:49

Nach meinem Kenntnisstand gibt es nur über die bestellen ITH in Hessen Reportagen.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 276

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1845

  • Nachricht senden

76

28.05.2017, 19:07

Sind die tatsächlich beide bestellt in Hessen? Ich dachte bisher, dass nur einer davon offiziell bestellt ist. Daher gibt es auch unterschiedliche Anforderungswege. Ich verwechsel die beiden nur immer. Einer muss über die KOST Hessen (Frankfurt) angefordert werden, der andere über die Alarmzentrale der JUH (wie der in Bochum auch).

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 261

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1588

  • Nachricht senden

77

28.05.2017, 22:17

Zitat

Die JUH ist ja sehr erpicht darauf, keine Bilder vom Inneren ihrer Hubschrauber zu zeigen.

Da sprechen aber die mittlerweile zahlreichen Reportagen des MDR (u.a. in Maintower) doch irgendwie dagegen...
Hier könnte auch eine andere Motivation dahinter stecken, da einige ITH der JUH Luftrettung fliegen ohne dazu bestellt worden zu sein. D.h. sie fliegen auf eigene Rechnung und müssen um ihre Leistung werben, sonst verdienen sie kein Geld. Und ggf. müssen diese sich auch mit den Krankenkassen um das Geld streiten, da sie eben nicht offiziell bestellt sind und somit das Budget anderer RTH und ITH belasten (die dann ggf. ungenutzt rum stehen, die Krankenkassen aber bezahlen müssen). Werbung macht bekannt und kann für Einsätze sorgen. Daher sicher die vielen Reportagen...


Werben tun ADAC & DRF auch fleißig. Weil es eben um viel Kohle geht.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 554

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 1964

  • Nachricht senden

78

28.05.2017, 22:38

Die JUH ist ja sehr erpicht darauf, keine Bilder vom Inneren ihrer Hubschrauber zu zeigen.

Da sprechen aber die mittlerweile zahlreichen Reportagen des MDR (u.a. in Maintower) doch irgendwie dagegen...

Über die einfach irgendwo hingestellten Hubschrauber gibts immer immer nur irgendwelche Kurzdokus, die Werbevideos gleichen und es gibt keine detailreichen Aufnahmen des Innenraumes.