Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

M.Schwarzenberger

unregistriert

21

13.09.2016, 15:05

Gibts dafür auch belastbare Gründe? Oder liegt das einfach nur an der eingefahrenen Routine beim erfahreneren Piloten?!

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 344

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 1766

  • Nachricht senden

22

13.09.2016, 15:08

Der Copilot, ist der First Officer, bzw. Senior First Officer. Der Pilot ist der Kapität und somit der Ranghöchste.

Wahlweise wechseln die beiden sich als PF und PNF (PM) ab, sofern gewisse Anflüge nicht eine reine Kapitätslandung erfordern.

Laut deiner Aussage passieren also weniger Fehler, wenn der Copilot (First Officer) der PF und der Pilot (Kapitän) der PM ist.
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 322

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

23

13.09.2016, 15:18

Genau. :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 344

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 1766

  • Nachricht senden

24

13.09.2016, 15:39

Da hätte ich gerne eine Quelle
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

Blinky

Ehren-Mitglied

  • »Blinky« ist männlich

Beiträge: 1 675

Qualifikation: Rettungsassistent
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

25

13.09.2016, 15:43

Ich auch.

Dass bei Flugunfällen der Kapitän häufiger PF war könnte auch daran liegen, dass er als verantwortlicher Luftfahrzeugführer in schwierigen Situationen häufiger gerne selbst das Steuer übernimmt anstatt seinen Co fliegen zu lassen. Daraus abzuleiten, dass der Copilot sicherer fliegt als sein Kapitän finde ich gewagt.

M.Schwarzenberger

unregistriert

26

13.09.2016, 15:56

Daraus abzuleiten, dass der Copilot sicherer fliegt als sein Kapitän finde ich gewagt.

Wie ich oben schon geschrieben habe, kann ich mir das unter bestimmten Gesichtspunkten vielleicht schon vorstellen. Beispielsweise durch die eingefahrene Routine, die man mit den Jahren aufbaut, könnte man evtl. nachlässig werden. U.U. sind die nicht so erfahrenen Piloten vielleicht aufmerksamer.

Nichts desto Trotz hätte auch ich gerne eine Quelle dazu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinky (13.09.2016)