Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 294

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5550

  • Nachricht senden

21

09.03.2016, 15:35

Zitat

Ich stelle mal die laienhafte Vermutung auf, dass die JUH nicht seit Jahren mehrere dieser Maschinen betreiben und neu in Dienst stellen würde, wenn es nicht wirtschaftlich wäre.


Du bist / warst doch lange genug bei dem Verein, um zu wissen, dass diese Vermutung wirklich höchst laienhaft ist. :-)


Auch wieder wahr. :drinks:

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 856

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 753

  • Nachricht senden

22

21.03.2016, 17:08

Ein ausführlicher Artikel:

rth.info: "Johanniter Luftrettung stellt zwei weitere ITH in Dienst"

Mich wundert es, dass man scheinbar problemlos eine Christoph-Kennung bekommen hat - Wenn man daran denkt wie lange der Christoph Dortmund drum "gekämpft" hat ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

red_cap (21.03.2016)

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 744

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

23

21.03.2016, 17:46

Christoph Bochum? In Marl? :applaus:

M.Schwarzenberger

unregistriert

24

21.03.2016, 17:53

Christoph Bochum? In Marl? :applaus:
Naja, organisatorisch ist er ans Bergmannsheil angebunden. Wird wohl daran liegen...

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 744

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

25

21.03.2016, 17:55

Schon klar! Ich hätte aber Christoph Herne oder Christoph Castrop besser gefunden. ;-)

red_cap

VIP-Mitglied

  • »red_cap« ist männlich

Beiträge: 1 343

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Arzt

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

26

21.03.2016, 19:15

Christoph RE, bitteschön!

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 856

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 753

  • Nachricht senden

27

31.03.2016, 23:03

Dann gehts ja "gleich" los - Mal schauen was die Presse berichten wird.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass der Förderverein Luftrettung Sauerland e.V. immer noch Bauklötze staunt ... :-D Auch wenn die JUH-Maschine offiziell kein eingebundener Heli ist.

Matthias Wenzel

Ehren-Mitglied

  • »Matthias Wenzel« ist männlich

Beiträge: 1 983

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Beruf: dipl. RS SRK in der Notfallpflege

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

28

01.04.2016, 17:02

Ich erwarte eigentlich schon längst einen mimimimi Artikel aus dem sauerLand


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin stets mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
Henry Ford 1863 - 1947

kobe222

Gold-Mitglied

  • »kobe222« ist männlich

Beiträge: 473

Qualifikation: Rettungsassistent
Arzt
Notarzt
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Arzt

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

29

01.04.2016, 18:26

Fliegen da nur die Chirurgen aus dem BH oder auch Externe ?

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 744

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

30

01.04.2016, 20:56

Zitat von »JUH Ruhr-Lippe bei Facebook«

ITH der Johanniter Luftrettung startet ab 01.04.2016 von Bochum/Marl

Ab dem heutigen Tag stationiert die Johanniter Luftrettung einen Intensivtransporthubschrauber am Standort Bochum/Marl. Die Stationierung des ITH-Systems in Bochum konnte durch enge Zusammenarbeit mit dem BG Universitätsklinikum Bergmannheil realisiert werden.

Herr Prof. Dr. med. Thomas Schildhauer, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Bergmannsheil, freut sich auf die enge Zusammenarbeit mit der Johanniter Luftrettung als einem weit anerkannten und äußerst professionellen medizinischen Partner. Mit der gemeinsamen Etablierung eines luftgebundenen Intensivverlegungssystems erweitert das Bergmannsheil seine bereits bestehende unfallchirurgische und medizinische Notfallkompetenz mit weit überregionaler Wirkung.

Der Intensivtransporthubschrauber (ITH) „Christoph Bochum“ ist am Flugplatz Marl-Lohemühle stationiert und ist einer von sechs ITHs der Johanniter Luftrettung, die in vier Bundesländern vertreten ist. Die Johanniter Luftrettung betreibt Intensivtransportsysteme, die die technischen Voraussetzungen erfüllen, sowohl bei Tag als auch bei Nacht fliegen und landen zu können.

Der Geschäftsführer der Johanniter Luftrettung Herr Günther Lohre erläutert, dass der Intensivtransporthubschrauber (ITH) hauptsächlich für Transporte von intensivmedizinisch zu versorgenden Patientinnen und Patienten im gesamten Bundesgebiet von Klinik zu Klinik eingesetzt werden soll, da er größer als ein Rettungshubschrauber ist und über eine größere Reichweite als auch über mehr medizinisches Equipment verfügt.

Piloten, Notärzte und Rettungsassistenten sind ein eingespieltes Team, das über die notwendige Routine in der Patientenversorgung und Notfallrettung aus der Luft verfügt. Dank des größeren Kabinenvolumens ist eine Crew-Erweiterung um bis zu drei Personen möglich. Bei Bedarf können die Patienten auch in der Luft von Spezialisten oder auch Hebammen betreut werden.

In einem Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen. Dafür ist die Kabine des Hubschraubers perfekt ausgestattet. Alle Geräte sind leicht zugänglich und übersichtlich angeordnet. Die Trage befindet sich quer zur Flugrichtung und damit gegenüber der Crew. Auf diese Weise ist der Patient stabil untergebracht und von Kopf bis Fuß für evtl. Eingriffe zugänglich. Die begleitenden Ärzte verfolgen die Vitalfunktionen über Monitore und können im Bedarfsfall sofort eingreifen.

Die Johanniter aus dem Regionalverband Ruhr-Lippe stellen für den ITH das nichtärztliche Besatzungsmitglied, den sogenannten „HEMS-TC“ (Helicopter Emergency Medical Services – Technical Crew Member). Der Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent hat eine zusätzliche Ausbildung absolviert und unterstützt den Notarzt bei der Patientenversorgung.
Quelle

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 744

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

31

16.04.2016, 21:56


Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 294

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5550

  • Nachricht senden

32

01.05.2016, 11:59

JUH Luftrettung jetzt auch in Baden-Württemberg

Seit dieser Woche steht auch in Mannheim ein JUH-Rettungshubschrauber, der allerdings hauptsächlich für den Transport von Kindern eingesetzt wird:
»Jörg Holzmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • JUH Luftrettung.jpg

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hpcpr (01.05.2016), dens (01.05.2016), bodo#3 (01.05.2016), Harris NRÜ (01.05.2016), S+K-Verlag (02.05.2016), DoktorW (02.05.2016), dispoman (03.05.2016)

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 382

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1731

  • Nachricht senden

33

01.05.2016, 12:27

Testphase? :-D
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Eddy

Ehren-Mitglied

  • »Eddy« ist männlich

Beiträge: 1 635

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Techniker

Danksagungen: 498

  • Nachricht senden

34

01.05.2016, 15:30

Auch ein Hinweis, wo die Johanniter wohl aktuell einen Schwerpunkt ihrer Arbeit sehen.

Vielleicht kommt ja der 24-Stunden IHT für BW amEnde noch von den Juhus.

Matthias Wenzel

Ehren-Mitglied

  • »Matthias Wenzel« ist männlich

Beiträge: 1 983

Qualifikation: Dipl. Rettungssanitäter/-in SRK/HF (Schweiz)

Wohnort: Schweiz

Beruf: dipl. RS SRK in der Notfallpflege

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

35

27.09.2016, 21:07

http://mobil.recklinghaeuser-zeitung.de/staedte/marl/45768-Marl~/In-Sinsen-und-Speckhorn-Anwohner-klagen-ueber-Tiefflieger;art996,1876433


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack - ich bin stets mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.
Henry Ford 1863 - 1947

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 431

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

36

27.09.2016, 21:27

Na mensch, das hat aber lange gedauert...

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 744

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

37

31.10.2016, 14:30

Ab Morgen fliegt der Akkon Bochum 89/1 im 24h-Betrieb.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 431

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Student

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

38

31.10.2016, 16:10

Eine offizielle Beauftragung wäre sinnvoller! Dann müsste man auch nicht die Budgets anderer weg fliegen...

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 382

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1731

  • Nachricht senden

39

31.10.2016, 18:18

Eine flächendeckende Bedarfsanalyse will niemand...


Sent from my iPhone using Tapatalk
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 856

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 753

  • Nachricht senden

40

02.11.2016, 13:07

SK-Verlag: "Kleine Anfrage zu „Air Rescue Nürburgring“ - Luftrettungseinsätze ohne Vergütung?"

*klick*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

henni277 (02.11.2016)