Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 86.

13.11.2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

[Hamburg] Beim Notruf 112 kommen in Hamburg bald auch private Retter

Zitat Und was ändert das jetzt an der Tatsache, dass die Malteser nun bundesweit alle nach AVR bezahlen? Die Mitarbeiter bekommen ein Gehalt, das sich an den anderen Tarifverträgen orientiert. Das Gehalt des Notsan entspricht im wesentlichen dem, was man beim BRK oder anderen Hiorgs bekommt. War, gerade in den neuen Ländern, nicht immer so. Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

13.11.2018, 10:28

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

[Hamburg] Beim Notruf 112 kommen in Hamburg bald auch private Retter

Zitat von »Grillmaster T« Die katholische Hilfsorganisation hat aus diesem, bereits einige Jahre zurück liegenden Fehler deutlich gelernt. Es gilt für alle der bundesweite Tarif, der insbesondere seit der Überarbeitung Ende letzten Jahres für den Rettungsdienst sehr gut aufgestellt ist. das erfolgte aber auch auf Druck der Bischofskonferenz, die Abweichlern von der AVR (vor allem in den neuen Bundesländern) mit dem "Rauswurf" aus dem kirchlichen Verband drohte.

24.10.2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Sanitäterinnen angegangen - 91-Jährige verletzt

Zitat Zitat Zwei Rettungssanitäterinnen sind am Montag bei einem Einsatz in Heilbronn behindert worden. Die Polizei ermittelt jetzt gegen einen 72-jährigen Autofahrer und sucht Zeugen des Vorfalls. SWR.de Also spätestens wenn mir einer gegen das Schienbein donnert hole ich die Polizei und drohe nicht (mehr) damit. Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

20.10.2018, 16:07

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Dortmund 24: "Dortmund sucht dringend Kandidaten für Notfallsanitäter-Ausbildung"

Zitat von »Ger« Die Frage ist, die sich jede Berufsfeuerwehr stellen muss, die auch auch Rettung fährt, ist möchte ich NotSan Azubis und zeitgleich darüber meine Brandmeisteranwärter beziehen oder möchte ich den Rettungsdienst mit TVöDler betreiben. Dementsprechend sind dann natürlich auch die Zugangsvoraussetzungen für die NotSan Ausbildung andere. Meiner Meinung nach ist der erstere Weg der schlechtere. Denn der Notfallsanitäter ist im Gegensatz zum RA ein Ticken besser und spezialisierter au...

05.10.2018, 06:48

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Wuppertaler Rundschau: Überfall auf Helios-Klinikum

Da fällt mir die Geschichte mit dem Autokran ein, der in Stuttgart gestohlen wurde und immer noch mit Firmenlakierung (rot, Beschriftung) in Ägypten auftauchte. Wenn sowas unbemerkt verschoben werden kann, werden med. Geräte nicht mehr gefunden werden. Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

23.09.2018, 20:22

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Münchner Privater RD wird bei Ausschreibung für Oktoberfest mitbieten / Aicher Ambulanz Union erhält den Zuschlag

Hier ein Medienbericht, der objektiv und neutral ist inklusive Bild mit dem "Bananennachfolger": https://www.sueddeutsche.de/muenchen/okt…ntakt-1.4141609

23.09.2018, 16:55

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Personalprobleme in der Berliner Feuerwehr mit Auswirkungen auf den Rettungsdienst

Zitat Eure Argumente sind richtig. Dennoch zeigt mir bereits ein kleiner Satz auf wie wenig basisorientiert in Berlin gedacht wird: “ Damit die Reinigung noch optimaler laufe, habe die Behörde für jede Wache einen Hygienewagen angeschafft, der mit Reinigungsmitteln bestückt sei. „Früher gab es nur einen Eimer mit Putzlappen, der erstmal gesucht werden musste“, so Kirstein. Das hat m.E. aber nichts mit den 15 min zu tun. Der Hygienewagen steht auf der Wache. Dürfte daher für eine Desinfektion na...

03.09.2018, 16:00

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

DRK Freiburg besetzt NEF mit RS nach angeblicher Ausnahmegenehmigung durch das IM

Wobei es beim Jurastudium auch nur eine Wiederholung des Staatsexamens gibt (im Normalfall). Gibt es eigentlich schon Zahlen, wie viele das NotSan Examen auch im zweiten Durchgang nicht bestehen?

03.09.2018, 11:24

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

DRK Freiburg besetzt NEF mit RS nach angeblicher Ausnahmegenehmigung durch das IM

Zitat von »olleHoop« Ich verstehe die 2er-Regel nicht. Jede andere Prüfung und selbst das Staatsexamen als Arzt darf man 3 mal ablegen, wieso als NotSan nur zwei Versuche? Auch eine Sperrfrist von 5 Jahren oder so wäre für mich eine gute Lösung. Die Tür endgültig zuzumachen finde ich überzogen. ich würde mal sagen, man wollte den im Rettungsdienst vollzeit tätigen RettAss puschen und allen anderen die Qualifizierung so schwer wie möglich machen.

18.08.2018, 13:40

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

OVG Magdeburg: Erzieherinnen müssen Notfallmedikamente geben

Zitat Naja, in so einer Atmosphäre muss man sich nun vorstellen, dass man selber Erzieher ist, es eigentlich alles schon viel zu viel wird und eine Besserung nicht in Sicht ist. Und dann heißt es auf einmal: Hey, da kommt jetzt (noch) ein ein krankes Kind in deine Gruppe, da kommt es eventuell zu lebensbedrohlichen Anfällen oder potentiell tödlichen, allergischen Reaktionen. Aber da musst nur einfach nur zwei Medikamente geben. Und dann sagt sich der Erzieher oder aber auch sein Chef: Das jetzt...

18.08.2018, 10:56

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

OVG Magdeburg: Erzieherinnen müssen Notfallmedikamente geben

Zitat Diese Rechtssicherheit bestand auch vorher. Nun ist zum Glück klar, dass sie sich strafbar machen, wenn sie die Medikamente nicht verabreichen. Richtig. Und wenn das Personal unsicher ist, muss es durch den AG geschult werden. Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

17.08.2018, 23:27

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

OVG Magdeburg: Erzieherinnen müssen Notfallmedikamente geben

Zitat Zitat von »Falkenzucht« Nicht immer werden Gerichte bemüht, weil man etwas nicht machen will, sondern weil man eine richterliche Entscheidung haben möchte. Sollten zukünftig Erzieher nun vorgehaltene Notfalledikamente geben, sind sie abgesichert. Auch ein guter Punkt, hier aber vermutlich nicht zutreffend da es ja bereits ein gleichlautendes erstinstanzliches Urteil des Verwaltungsgerichtes Halle gab. Wenn das ein Urteil zur Erlangung höherer Rechtssicherheit gewesen sein sollte, wäre der...

17.08.2018, 23:24

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

OVG Magdeburg: Erzieherinnen müssen Notfallmedikamente geben

Zitat Und ich sage das nochmal ganz deutlich: Wenn ihr behinderte und kranke Schüler habt, sie betreut und schließlich mit Erfolg zum Abschluss bringt, ist das richtig gut. Und die, die das ablehnen, machen es richtig schlecht. Und wer einen Mittelweg geht, macht das so mittelmäßig. Das sollte der Auftrag sein. Art 24 der UN-BRK sieht eine gleichberechtigte Teilnahme am Unterricht vor. Eine Ausgrenzung oder Ablehnung wegen fehlender Fahrstuhlschlüssel darf nicht vorkommen. Gesendet von meinem S...

17.08.2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

OVG Magdeburg: Erzieherinnen müssen Notfallmedikamente geben

Nicht immer werden Gerichte bemüht, weil man etwas nicht machen will, sondern weil man eine richterliche Entscheidung haben möchte. Sollten zukünftig Erzieher nun vorgehaltene Notfalledikamente geben, sind sie abgesichert. Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

17.08.2018, 22:48

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

DRK Freiburg besetzt NEF mit RS nach angeblicher Ausnahmegenehmigung durch das IM

Zitat Das Personal könnte schon lange und müsste bald da sein. Es gibt einen richtigen Run auf NFS-Azubi-Plätze. Wenn man es jetzt noch schafft, künftige Medizinstudenten zu identifizieren und nicht zu nehmen, kann das schon klappen. Das gewonnene Personal dann zu halten, ist die Kunst. Ihr habt natürlich recht, nicht das Geld alleine sondern die Bedingungen sind verbesserungswürdig. Aber dennoch kann man das Problem mit Geld lösen...schaut euch mal an, was für schreckliche Jobs Menschen für vi...

17.08.2018, 13:38

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

FFW im LK Augsburg will nicht zur Reanimation alarmiert werden

Zitat Pauschal würde ich das auch nicht unterschreiben. Bezüglich der Ausbildereignung bei der FW oder den BGs? Gesendet von meinem SM-J330F mit Tapatalk

14.08.2018, 13:13

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Steuerfreie Lohnzuschläge sollen wegfallen

Zitat Die Rechte der MAV sind aber bei weitem nicht so umfangreich wie die eines BR. Des weiteren ist bei der Caritas nicht der TVöD eingeführt, die Mitarbeiter der Caritas werden gemäß AVR Caritas entlohnt. Die ist in vielen Bereichen einigermaßen Deckungsgleich mit dem TVöD, jedoch gibt es auch relevante Unterschiede. AVR steht übrigens nicht für Arbeitgeber Vertragsrichtlinien, sondern Arbeitsvertragsrichtlinien oder ganz genau Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutsch...

14.08.2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

Steuerfreie Lohnzuschläge sollen wegfallen

Zitat von »Manne« Beiden JUH und MHD gibt es keine Gewerkschaft sondern nur einseitige Arbeitgeber Vertragsrichtlinien (AVR). Zusätzlich ein beratendes Gremium... Stimmt so, zumindest für die katholische Seite, nicht. Die AVR (das Vertragswerk), wird von der arbeitsrechtlichen Kommission mit 2/3 Mehrheit beschlossen. Diese ist paritätisch mit 50% Arbeitgeber- und 50% Arbeitnehmervertretern (von den MAVen gewählt) besetzt. Diese Pattsituation hat dazu geführt, dass der TVöD bei der Caritas mit e...

13.08.2018, 19:20

Forenbeitrag von: »Falkenzucht«

FFW im LK Augsburg will nicht zur Reanimation alarmiert werden

Zitat Gehört die Reanimation zum Kernaufgabengebiet der Feuerwehr? Natürlich gibt es Spezialisten für die Wasserrettung. Wie für die Reanimation, wenn aber die Spezialisten nicht zeitnah da sind/sein können, muss es ggf. auch jemand anders machen, dessen Schwerpunkte eigentlich andere sind. Genau. Bei uns im Lkr. begann die große FRP Welle bei den FFW, als die BF anfing, mit den HLFs als FRP in die Kommunen zu fahren. Eine Gemeinde fragte bei der ortsansässigen Hiorg an, ob diese einen HvO einr...