Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 696.

Gestern, 18:33

Forenbeitrag von: »Manne«

Spiegel Online: "Urteil: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit"

Zitat von »Dorsk« Könnte diese Problematik nicht auch OrgL-Dienste betreffen? Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk Wenn man das quasi nebenher macht sozusagen als ehrenamtlich seither gewertet wurde, sicherlich. wobei man ja bei ein und dem selben Arbeitgeber im selben Berufszweig formell nicht beruflich und ehrenamtlich parallel tätig sein kann. Das wird jetzt spannend weil sich manch Arbeitgeber damit zurückzog und derlei Tätigkeit als ehrenamtlich deklarierte um nicht in Konflikt mit de...

22.02.2018, 15:19

Forenbeitrag von: »Manne«

Spiegel Online: "Urteil: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit"

Zitat von »Dorsk« *klick* Hier geht es konkret um Rufbereitschaft von zu Hause aus auf Basis eines Nebenberufes.

20.02.2018, 22:31

Forenbeitrag von: »Manne«

Berliner Feuerwehr - extreme Einsatzbelastung und Überstunden

Zitat von »thh« Zitat von »Manne« In BaWü genau so... Landesrettungsdienstgesetz Beförderungspflicht.§ 24 RDG Ba Wü § 24 RDG lautet: "Der Unternehmer ist im Rahmen der ihm erteilten Genehmigung zum Krankentransport verpflichtet ..." Das betrifft also nur den Krankentransport, nicht die Notfallrettung. Zitat von »Jörg Holzmann« Das gilt aber meines Erachtens nur, wenn der zu befördernde Patient die Voraussetzungen nach §1 Rettungsdienstgesetz Ba-Wü erfüllt: Das kommt hinzu; so sehe ich das auch....

20.02.2018, 14:52

Forenbeitrag von: »Manne«

Berliner Feuerwehr - extreme Einsatzbelastung und Überstunden

Zitat von »Jörg Holzmann« Zitat von »Manne« In BaWü genau so... Landesrettungsdienstgesetz Beförderungspflicht.§ 24 RDG Ba Wü Das gilt aber meines Erachtens nur, wenn der zu befördernde Patient die Voraussetzungen nach §1 Rettungsdienstgesetz Ba-Wü erfüllt: Zitat §1: Aufgabe des Rettungsdienstes (1) Aufgabe des Rettungsdienstes ist die Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung und des Krankentransportes zu sozial tragbaren Benutzungsentge...

19.02.2018, 21:27

Forenbeitrag von: »Manne«

Berliner Feuerwehr - extreme Einsatzbelastung und Überstunden

Zitat von »Karsten Wiese« Zitat Zitat von »Karsten Wiese« Und zum eigentlichen Thema. Bei uns gibt es einige Ärzte, die bei offensichtlichem Unsinn auf den RTW Transportscheinen vermerken, dass keine Indikation für den Rettungsdienst vorlag. Und damit wird es eine Privatrechnung. Warum kommt der beschriebene Patient überhaupt mit dem RTW ins Krankenhaus? Wenn der Patient transportiert werden möchte, hat die RTW Besatzung (hier in NRW) nicht das Recht, das zu verweigern. Gesendet von meinem LG-K...

18.02.2018, 15:05

Forenbeitrag von: »Manne«

Berliner Feuerwehr - extreme Einsatzbelastung und Überstunden

Zitat von »M1k3« Es wandern kaum Kollegen ab. Was tun: weniger Autos schicken, weniger Patienten mitnehmen. Es ist echt nicht so kompliziert. Bis eben ma lein Brief vom Staatsanwalt kommt...

13.02.2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »Maverick83« Wie viele RTW werden durch das DRK Stuttgart denn besetzt? Mann muss die Azubis ja auch in den Einsatz bringen können. Und bei 10 pro Jahrgang sind das 30 Azubis gleichzeitig. Aber bin jetzt gespannt auf die Zahl der Fahrzeuge und die Zahle, welche du als ausreichend betrachtet hättest. Also ich weiß von 14 RTW zumindest am Tag. Es stellte sich mir die Frage ob das 10 NotSan Schüler pro Jahr oder in der Summe sind? Wir haben tagsüber 12 RTW und auch 12 NotSan Schüler für ...

12.02.2018, 15:27

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »ahnungsloser« Na also, alles gar nicht soooo schlimm, eigentlich ist der Bürger schuld, warum ruft er auch so oft an? Stuttgarter Nachrichten Evtl. die Marketingstrategie überdenken und nicht überall diese auffällige Telefonnummer draufkleben Für den Rd des DRK Stuttgart nur 10 Not San Azubis...?

02.02.2018, 18:42

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »Ebenezer Scrooge« Von "masterplan" bis Fachsymposium: ein kurzer Clip aus der SWR-Landesschau vom 31.01.2018: https://swrmediathek.de/player.htm?show=…12-005056a10824 Zitat Minister Strobel:" Ursache überalternde Gesellschaft..." sorry alternative Fakten bitte

25.01.2018, 22:42

Forenbeitrag von: »Manne«

Landkreis Karlsruhe: Kleinflugzeug und Hubschrauber stoßen in der Luft zusammen

Zitat von »Daniel Grein« Ein Facebook-Nutzer hat den Screenshot des Flarm-Radars zur Flugroute des RTH eingestellt. Dieser zeigt sehr eindrücklich, wie tragisch der zeitliche Ablauf gewesen sein muss. Nachdem der RTH mehrere Platzrunden in Speyer gedreht hatte, flog er zurück auf die badische Seite, vermutlich um dort wieder zu drehen und zurück nach Speyer zu fliegen. In diesem Moment setzte das Kleinflugzeug zum Landeanflug an. Eine Platzrunde des RTH mehr... Bemerkenswert auch die auf dem Ra...

25.01.2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Ansonsten wie zu erwarten kaum Reaktionen seitens der Presse bei uns regional und gar keine lokal auf die Reportage und die veröffentlichten Karten. Seitens der Lokalpolitik auch nicht und nur auf der Seite mit dem weißen F auf blauem Grund den einen odder anderen Eintrag.

25.01.2018, 22:12

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »Daniel Grein« Zitat von »thh« Zitat von »Jörg Holzmann« Zitat von »thh« Ist es denn in Ba-Wü noch nicht allgemein so, dass die 116117 in der ILS abgefragt wird? Örtlich ja, also imselben Gebäude, aber nicht von den ILS-Disponenten, sondern von Telefonisten der KV, in der Regel auch räumlich getrennt. Ah. Dann ist das offensichtlich örtlich sehr unterschiedlich gelöst. (Ich kenne durchaus mehr als eine ILS, bei der das das Pesonal an einem normalen Leitstellenplatz macht.) <p><br> Ich...

19.01.2018, 00:24

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »Fox91« Anscheinend gibt es die erste Reaktion vom Innenministerium https://swrmediathek.de/player.htm?show=&hellip;ff-005056a12b4c (ab 18:10) Die Leitstellen sollen wohl unter staatliche Kontrollen kommen. Naja. Herr Schröder in allen Ehren aber ob da der Innenminister Strobel so auch ganz dahinter steht bleibt abzuwarten...Zumal von einer Kommunalisierung der Leitstelle noch lange nicht die Rede ist. Kontrolle der Leitstellen kann auch nur indirekt gemeint sein eventuell durch die g...

18.01.2018, 17:52

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »henni277« Zitat von »Manne« Zwei neue Erkenntnisse aus den Berichten gewonnen: 1. der ÄLRD kommt tatsächlich in BaWü sogar 4 Stück je einer je Regierungsprädidium welcher nicht bei den HiOrg angesiedlt ist Wo hast du das rausgehört/gesehen=??? aus dem Podcast des SWR 2

18.01.2018, 01:22

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zwei neue Erkenntnisse aus den Berichten gewonnen: 1. der ÄLRD kommt tatsächlich in BaWü sogar 4 Stück je einer je Regierungsprädidium welcher nicht bei den HiOrg angesiedlt ist 2. es werden wohl weitere Leistungserbringer im Ländle hinzukommen...

15.01.2018, 21:19

Forenbeitrag von: »Manne«

Sachsen hält am Submissionsmodell fest

Zitat von »Maverick83« @manne: Korrekt, aber es gibt ja nicht um ein Wechsel in das Konzessionsmodell, sondern um eine Abwenden von der Submission - hin zu einer Kommunalisierung. Gute und Schlechte AG gibt es immer. Was ich nur sagen möchte - Kommunalisierung löst nicht per se die Probleme des RD und ist nicht das Allheilmittel. Wenn man hier manche Beiträge liest, könnte man das aber meinen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk Ok. Da hast du natürlich recht.

14.01.2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Manne«

Sachsen hält am Submissionsmodell fest

Zitat von »Maverick83« Das kann ich nachvollziehen und verstehen. Aus meiner Sicht kann man aber all diese Probleme auch lösen, ohne sich gegen das Submissionsmodell zu wenden. BaWü wird aufgrund der Selbstverwaltung zwar regelmäßig kritisiert, allerdings sorgt es auch für Sicherheit bei den Mitarbeitern und Leistungserbringern, denn Ausschreibungen gibt es de facto nicht. Ich will nur Aufzeigen, dass es auch Gestaltungsmöglichkeiten gibt die nicht gleich zu einer Kommunalisierung führen und tr...

12.01.2018, 17:27

Forenbeitrag von: »Manne«

Sachsen hält am Submissionsmodell fest

Zitat von »DaniRA« Hi! Darf sich jeder seine Meinung bilden SK Verlag Hat halt, mutmaßlich, aus der Sicht der dortigen Landesregierung die "falsche Fraktion" diese Veränderung gefordert...

09.01.2018, 22:57

Forenbeitrag von: »Manne«

Gekentertes DLRG-Boot: 1 Besatzungsmitglied in Wehr gespült

Zitat von »Weltreisender« War sowas zwischen 16-17 Uhr und die Leiche der tödlich verunglückte Wasserretterin wurde dann leider erst in den späteren Abendstunden ein ganzes Stück weiter weg gefunden. Bitter... http://www.stimme.de/polizei/hohenlohe/D&hellip;art1494,3964503 https://www.focus.de/regional/baden-wuer&hellip;id_8228316.html Das Bittere daran ist, das in der Gegend die DLRG selbst für den Wasserrettungsdienst zuständig ist und lediglich nur ein einzige Boot hat: https://schwaebisch-h...

13.12.2017, 18:07

Forenbeitrag von: »Manne«

SK Verlag: SWR-Doku beleuchtet die Einhaltung von Hilfsfristen

Zitat von »henni« Der SWR bringt eigentlich immer tolle Dokus zu diesen Themen, sei es der Schüler nach dem Fenstersturz oder auch das Intensivteam. Dafür lohnen sich auch die Rundfunkbeiträge! Ironie?