Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

14.11.2017, 21:12

Forenbeitrag von: »Dulex«

Zeitungsartikel über Probleme im RDB Karlsruhe

Und das gilt für alle Malteser Dienststellen in BW, außer das mit dem SIM-Zentrum...

14.11.2017, 19:00

Forenbeitrag von: »Dulex«

Zeitungsartikel über Probleme im RDB Karlsruhe

Was interessant im Gehaltsgefilde wird, ist die neue Anpassung der AVR... Zumindest unter den Hi-Orgs scheint der Kampf um Mitarbeiter und Gehalt entbrannt sein...

12.11.2017, 10:50

Forenbeitrag von: »Dulex«

...

Zitat von »Andrechen« Zitat von »Harris NRÜ« Zitat von »Eddy« Zitat von »Matzemän« Man muss hierbei erwähnen dass das DRK auch mal direkt 17 RTWs, 1 ITW, 1 Schwerlast RTW plus 5 NEF stellt - im Gegenzug die Maltis 2 RTWs die Tagsüber laufen, ProMedic 2 RTWs und der Zweitgrößte, ASB 4 RTWs und 2 NEF. Vielleicht wäre ja auch eine Lösung nicht immer alles im Alleingang machen zu wollen....... Ja warum denn nicht? Kommunaler Rettungsdienst! Auch diese Zeiten sind vorbei. Was würde das ändern wenn d...

24.12.2016, 18:13

Forenbeitrag von: »Dulex«

Deutschland versagt beim Digitalfunk

Zitat von »Weltreisender« Zitat von »Dulex« Das größte Problem ist aber in Baden-Württemberg, das bis diese Geräte in Betrieb genommen werden, die Garantie abgelaufen ist... Immer diese KLITZEKLEINEN Details Ja ist doch so leider... Wir bekommen jetzt erstmal Anfang 2018 die DME Alarmierung... Bin schonmal gespannt

20.12.2016, 22:49

Forenbeitrag von: »Dulex«

Deutschland versagt beim Digitalfunk

Zitat von »ahnungsloser« Das das Thema zur Weihnachtszeit wieder hervorgeholt wird, ist irgendwie passend, ist ja auch sehr traurig und evtl. könnte RTL einen Spendenmarathon durchführen. Hier in BW mussten vor zwei Jahren unbedingt alle Landesfahrzeuge mit Digitalgeräten ausgestattet werden. Und nun? Warten wir ob der Weihnachtsmann in diesem Jahr endlich die erforderlichen SIM-Karten bringt und die Geräte in Betrieb genommen werden. Aber zur Sicherheit habe ich mir den 24.12. in den kommenden...

27.10.2016, 14:13

Forenbeitrag von: »Dulex«

Junge Frau stirbt - Kohlenmonoxid-Vergiftung bei Schwelbrand

Zitat Donnerstagmorgen leblos in einem Wohnhaus in Aalen-Nesslau gefunden Eine 26-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen in einem Wohnhaus in der Hermelinstraße gestorben. Ein Rettungseinsatz konnte ihr nicht mehr helfen. Die Helfer entdeckten einen Schwelbrand. Die Polizei ermittelt.... https://ruhraktuell.com/aalen/pol-aa-aal…todesumstaende/

26.10.2016, 00:42

Forenbeitrag von: »Dulex«

...

Zitat von »Dorsk« Zitat von »condorp4« RTH ohne Beatmungsgerät Nicht verlastet oder verbleibt es gerne im RTH? Zweiteres... und wer putzt und richtet das Ding wenn kein RS dabei ist???

05.04.2016, 18:11

Forenbeitrag von: »Dulex«

Mosbach: Für Rettungshelfer bleibt die Tür zu

Der Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Mosbach Steffen Blaschek befürchet einen Engpass bei der Besetzung der Fahrzeuge, da er keine ehrenamtliche Rettungshelfer mehr auf den Rettungswagen als 2.Person planen kann/darf. Was er aber wirklich im Hinterkopf hat, steht leider nicht da... A) Die Frage steht wohl eher im Raum, wieviel Kosten mehr für das DRK entstehen. B) Warum werden ehrenamtliche oder FSJ'ler zum RS weiterqualifiziert ? Kosten ? Mosbach Zeitung Artikel

15.11.2015, 18:20

Forenbeitrag von: »Dulex«

Unterwegs mit dem Rettungswagen

Ein Reporter der Schwäbischen Post hat sich 12 Stunden als Praktikant in die Welt des Rettungsdienstes gewagt. Diese kleine Reportage soll der Bevölkerung etwas aus dem Alltag erzählen. Aus meinen Augen eigentlich recht gut gelungen. Zur Pageflow Präsentation

14.07.2015, 22:46

Forenbeitrag von: »Dulex«

Baden-Württemberg: Gesetzentwurf zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes veröffentlicht | Gesetz verabschiedet

Naja, ich hätte mir mehr davon erhofft. Der ÄLRD fehlt, der OrgL, genauere Definition der Hilfsfrist, aufnahme einer Definition zur Vorhaltung der Rettungsmittel. Das jedes Jahr das ganze überdacht werden soll ist toll, aber hier gehören klare Regeln mit aufgenommen. Das Thema Hilfsfrist wurde komplett ausgelassen, jeder Feuerwehr hat kürzere Zeiten als der Rettungsdienst. 8 min gegenüber 15... Und diese halten wir nicht mal ein... Die vielen Einsätze die aus der Statistik fallen, weil 2 oder 3 ...

29.06.2015, 06:06

Forenbeitrag von: »Dulex«

Herzinfarkt in der Innenstadt Studenten und Malteser simulieren...

"Herzinfarkt in der Innenstadt Studenten und Malteser simulieren Notfall mit Herzinfarkt als FlashMob" So lautet die Überschrift der Schwäbischen Post in der heutigen Tageszeitung ( Quelle: http://www.schwaebische-post.de/818427/ ) Im Rahmen eines Studienprojektes haben Studenten der Hochschule Aalen mit den Maltesern und Unterstützung der örtlichen Behörden sowie der Feuerwehr Aalen einen Erste-Hilfe Flash Mob organisiert und durchgeführt. Vom geplanten Gaffer bis zum Erst-Helfer waren Position...

27.02.2015, 22:02

Forenbeitrag von: »Dulex«

Südtirol News: Neue Hubschrauber im Dienst der Landesflugrettung

jetzt mal blöd gefragt, was bedeutet das für die BK117 in Deutschland, also zum Beispiel den CHR22... Darf dieser dann ab dem 1.3.15 auch nicht mehr fliegen ???

27.12.2014, 15:26

Forenbeitrag von: »Dulex«

Baden-Württemberg plant neue Hilfsfristen

Traurig wenn diese Menschen immer noch nicht den Unterschied kennen zwischen einem Rettungssanitäter und einem Rettungsassistenten... Wollen dann aber mitreden beim Thema Hilfsfristen... Aber trotzdem interessant das hier der Vorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft sich einmischen tut, anstatt die Kapazitäten der Krankenhäuser, der Notaufnahmen und die Anzahl der Ärztin genauer unter die Lupe nimmt und hier etwas dagegen tut. Aber mehr Notarztstandorte bedeuten auch, dass...

24.12.2014, 09:39

Forenbeitrag von: »Dulex«

Berufswehr hat 32.000 Minusstunden wegen "noch nicht mögliche Nachqualifizierung von Rettungsassistenten zu Notfallsanitätern"

Warum muss im B1 der RS wegfallen? Er ist doch dann auch auf dem Rettungswagen einsetzbar in der Zeit in dem er seine Feuerwehrausbildung macht... Und der RS wird doch auch auf dem NotSan angerechnet....

23.12.2014, 07:29

Forenbeitrag von: »Dulex«

Berufswehr hat 32.000 Minusstunden wegen "noch nicht mögliche Nachqualifizierung von Rettungsassistenten zu Notfallsanitätern"

Also nichts anderes wie bei den anderen Leistungserbringern im Rettungsdienst... Nicht jeder Leistungserbringer kann jeden Mitarbeiter so ersetzen... Zusatzqualifikation, Zusatzaufgaben und was man nicht vergessen darf, manch ein Kollegen ist schon so lange da, würde man ihm Abfindung zahlen wenn man ihm kündigt, wäre ihm den Kurs Zahlen mit mehrmals durchfallen immer noch wesentlich billiger... Als Fakt ist: der Druck ist auf jeden gleich groß, auch nicht mehr für die arme Feuerwehr wie auf die...

04.11.2014, 20:36

Forenbeitrag von: »Dulex«

Mal wieder was neues aus dem Ländle: Wäschenbeuren bekommt keine Zahlen über DRK-Anfahrtszeiten

Genau um das geht es hier... Eine Kontrolle seitens des IM Muss hier greifen und die Bereichsausschüsse anmahnen, hier Kreisübergreifend zu planen und das Kreisverbandsdenken abzuschaffen... Man muss hier Mumm zeigen und auch mal Standorte mit geringeren Einsatzaufkommen machen... Wir haben eine Vorgabe und diese darf nicht nur unter wirtschaftlichen Faktoren gesehen werden. Die wirklich richtige Lösung im genannten Fall ist ein RTW -Standort in Lorch, der den Weißen Fleck im Ostalbkreis, Lkr. G...

16.09.2014, 00:35

Forenbeitrag von: »Dulex«

Mannheim: Gutachten belegt Defizite bei der Notfallmedizin / Konsequenzen noch umstritten

Selbstverwaltung Bereichsausschuß... Hier gehört jedes Mitglied sofort verhaftet und wegen unterlassener Hilfeleistung verklagt. Ein Gutachten hat die Aufgabe Defizite aufzuzeigen und die Einhaltung rechtlicher Vorgaben zu ermöglichen. Wie können jetzt die Krankenkassen anstatt den geforderten 75TSD Stunden nur 34TSD für gut heißen? Für was hat man dann ein Gutachten erstellt wenn es unwissenden in Verwaltungspositionen sowieso besser wissen? Wo ist hier die Aufsicht über den Rettungsdienst? Lie...

15.09.2014, 10:27

Forenbeitrag von: »Dulex«

Qualitätsbericht der Stelle zur trägerübergreifenden Qualitätssicherung im Rettungsdienst Baden-Württemberg (SQR-BW) veröffentlicht

Das ganze hier an einem Strobel festzumachen finde ich doch recht einfach gemacht... Wir fahren 3 RTW's von Strobel, unsere RTW's sind nach DIN ausgestattet, wir haben überall C3 und Medumat Standard 2. Wir bekommen Gehalt nach AVR mit Zuschlägen und auch mein Arbeitgeber bekommt das gleiche Geld von den Kassen für einen RTW. Wir führen seit ich mich erinnern kann ein Protokoll über KTW, RTW, NAW, einfach alle Einsätze. Jetzt stell ich mir die Frage: Warum geht das bei anderen nicht ? Oder muss ...

08.09.2014, 19:00

Forenbeitrag von: »Dulex«

Qualitätsbericht der Stelle zur trägerübergreifenden Qualitätssicherung im Rettungsdienst Baden-Württemberg (SQR-BW) veröffentlicht

Zitat von »meinereiner« Zitat von »Maverick83« Da bei uns gar keine Protokolle vom RTW ausgefüllt werden, können die bei uns auch nur NA-Einsätze auswerten... Schreibt ihr dann Bierfilze? Das ist leider in vielen Bereichen in BW des DRK weit verbreitet... Auch das der RTW bei einem NA - Einsatz keines schreibt... Bei uns wird jeder Einsatz/Auftrag/Krankentransport dokumentiert. Alles das was dass RTW / KTW Team gemacht hat ... Und bei einem NA - Einsatz sogar was dann mit dem Notarzt gemacht wu...

05.09.2014, 20:09

Forenbeitrag von: »Dulex«

Qualitätsbericht der Stelle zur trägerübergreifenden Qualitätssicherung im Rettungsdienst Baden-Württemberg (SQR-BW) veröffentlicht

Interessanter Bericht, leider kann man die Rettungsdienstbereiche und Leitstellenbereiche genau zuordnen... Hat jemand vielleicht eine Liste was RDB201-2xx ist und LST301 bis 3XX ist ?