Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

18.11.2017, 09:05

Forenbeitrag von: »securo«

Gaffer werden naß gemacht

Dann wirst du dich wohl den Rest deines Lebens als unerwünschte Person von Fish & Chips mit Essig ernähren müssen. Also nachdem du deine 15 Jahre Haft abgesessen hast.

09.11.2017, 18:45

Forenbeitrag von: »securo«

Zeitungsartikel über Probleme im RDB Karlsruhe

Zitat von »Matzemän« Das DRK Karlsruhe hat aber schon seit langer Zeit mit Personalproblemen zu kämpfen. Dazu gab es auch mal einen TV Bericht von 2010 (?), in dem der Vorsitzende Stellung zu den vielen Überstunden genommen hat. (...) Man muss halt das beste draus machen und den "Karren aus dem Dreck" ziehen. Es hat sich eigentlich nicht wirklich etwas geändert, wenn man diesen Bericht aus K'he aus dem Jahr 1991 (erneut) betrachtet.

09.11.2017, 09:34

Forenbeitrag von: »securo«

Zeitungsartikel über Probleme im RDB Karlsruhe

Moment mal! 7 NEF? Ist damit nur die Stadt und das Umland oder der ganze Landkreis gemeint?

06.11.2017, 15:33

Forenbeitrag von: »securo«

Wo waren die 16 Sanitäter? (SanDienst Fußballspiel)

Die Stadien, in denen ich tätig bin, geben intern 3 min. vor, egal wo in der Arena.

03.11.2017, 00:32

Forenbeitrag von: »securo«

Wenn die Bergwacht E-Bikes retten muss

Zitat Hubschrauber - Unterlast an der Longline. Mir würden da mind. 2 Unternehmen einfallen, die würden das machen (und eine Rechnung stellen).

16.10.2017, 15:33

Forenbeitrag von: »securo«

Was bringen öffentlich zugängliche AED Geräte?

Gerade durch das Engagement der Steiger-Stiftung Anfangs der 2000er Jahre erhielten die PADs einen ziemlich hohen Stellenwert. Diesen Wunsch ist schnell eine Ernüchterung gefolgt. Dennoch machen solche Geräte m. E. ihren Sinn. Auf meiner First-Responder-App sind alle Defis in meinem Dorf (12 Stück) eingezeichnet, nachdem eine Meldepflicht für AEDs eingeführt worden ist. Mir wird also auch der nächste Defi angezeigt, das heisst natürlich nicht, dass ich ihn selber holen muss, ich kann auch dort a...

09.10.2017, 13:38

Forenbeitrag von: »securo«

"Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos" - es fehlt Nachwuchs für Freiwilligendienste

Zitat von »_BC_« Ein typisches Beispiel für Situationen wo man sich keine "für den Wettbewerb faire Preise" leisten kann ist der Sanitätsdienst beim kleinen lokalen Reitverein und seinem Turnier oder auch ein anderer einfacher Sportverein, diese können sich entsprechende Preise zum Großteil nicht leisten. Würden die Vereine nun die Mitgliedsbeiträge und oder Startgelder entsprechend erhöhen, dann könnten sich einige die dortige Mitgliedschaft nicht mehr leisten. Würde man als Alternative auf di...

09.10.2017, 10:53

Forenbeitrag von: »securo«

"Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos" - es fehlt Nachwuchs für Freiwilligendienste

Zitat von »242« Wenn man Abseits der Ballungszentren im Sanitätsdienst sich als fast einziger Anbieter etabliert, dann hat man im Grunde gar keine Chance, Dienste abzugeben. Ich habe das selbst erlebt, nach einem "Kollaps" des zweiten SanD Anbieters in meiner Arbeitsregion, wie man uns die Pistole auf die Brust gesetzt hat (...) Hier hat man dann als Quasimonopolist gar keine Chance, als ALLES zu machen, was angefragt wird. Freie Anbieter kommen auf Grund Entfernung und Preis/Dauer der Einsätze...

03.10.2017, 19:03

Forenbeitrag von: »securo«

Revolution im Rettungsdienst Hannover: zwei N-KTW in Dienst genommen

Zitat von »Johannes D.« Man muss nun Konzepte schaffen, dieses Personal auch zu halten. Genau das wurde seit Jahrzehnten verschlafen. Daher ist kaum zu erwarten, dass man gerade jetzt daran arbeiten würde.

28.09.2017, 14:30

Forenbeitrag von: »securo«

Bayer hat Lieferprobleme bei Aspirin

Ein Import aus dem Ausland ist vermutlich rechtlich nicht möglich ?

25.09.2017, 13:36

Forenbeitrag von: »securo«

BaWü: Stellungnahme des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration veröffentlicht

Zitat von »Dienstwagen« Sehe ich es richtig, dass es falsch ist aus dem rechtfertigenden Notstand eine Verpflichtung zur Durchführung heilkundlicher Maßnahmen für NotSan abzuleiten? Ich würde es für etwas abstrakt halten, dass man seine Legitimation für ein regelmässiges und qualifiziertes Handeln aus einem Konstrukt bezieht soll, welches eigentlich für eine Ausnahme geschaffen wurde.

19.09.2017, 18:19

Forenbeitrag von: »securo«

[Schweiz] Optimierung des Rettungswesens im Kanton Zürich

... eigentlich werden bei uns Fachärzte (Oberärzte) gewünscht. Ist aber wohl nicht immer machbar.

18.09.2017, 11:52

Forenbeitrag von: »securo«

[Schweiz] Optimierung des Rettungswesens im Kanton Zürich

Zitat von »DaniRA« Das flächendeckende einführen eines NA wird weiter viele RS demotivieren. Ich würde mal schätzen, dass damit die Region Bülach und das linke Seeufer gemeint sind, der Rest des Kantons ist eigentlich recht gut mit NA abgedeckt. Und die (aktuellen) Indikationen sind ja recht überschaubar, wenn man bedenkt das die Agglomeration Zürich mit 1,3 Mio Einwohnern von einem NEF versorgt wird. Wobei natürlich nicht die ganze Agglomeration Einsatzgebiet von Schutz & Rettung ist. Nebenbei...

17.09.2017, 15:59

Forenbeitrag von: »securo«

[Schweiz] Optimierung des Rettungswesens im Kanton Zürich

Zitat von »krumel« Zitat Die Vorgaben für Luftrettungseinsätze inkl. der Vorhalteleistungen müssen in einem separaten Projekt definiert werden. Ziel ist, dass Primär- wie Sekundärbereich im Kanton Zürich vollumfänglich von der ELZ entgegengenommen und disponiert werden. Die Rega dürfte auch nicht wirklich glücklich sein, denn im Endeffekt dürfte dies das Ende des REGA Centers einläuten. Das bezweifle ich, denn letztlich lässt sich die REGA in ihre Disposition nicht hereinreden. Dies hat seine V...

17.09.2017, 15:48

Forenbeitrag von: »securo«

[Schweiz] Optimierung des Rettungswesens im Kanton Zürich

Zitat von »Harris NRÜ« Zitat von »Matthias Wenzel« Ambuletten Was sind Ambuletten? Sind das KTW? Der Begriff stammt aus einem ganz anderem Land (und wird in der Schweiz gar nicht verwendet und verstanden).