Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 699.

19.06.2017, 11:47

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Schweiz: "Fake" Sanitäter unterwegs

Es ist auch ein sehr reißerischer Artikel ohne viele wirkliche Infos, daher die Frage ob jemand genauere Infos dazu hat.

19.06.2017, 09:31

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Schweiz: "Fake" Sanitäter unterwegs

https://www.blick.ch/news/schweiz/dubios…-id6858979.html KAPPEL SO - Sie tummeln sich auf Demos und Grossveranstaltungen – ohne echten Auftrag. Ihr Name klingt international und erfahren: «Retter ohne Grenzen». Der professionelle Auftritt täuscht, denn in den Uniformen stecken blutige Laien. https://www.retter-ohne-grenzen.ch Kann jemand der Schweizer Kollegen was dazu sagen?

05.06.2017, 05:15

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Absturz bei Seilbergung mit Hubschrauber: Zwei Tote-Seil löst sich von Hubschrauber

"Beim Versuch einer Seilbergung sind am Sonntag bei Trofaiach ein Alpinpolizist und zwei Wanderer in eine Schlucht gestürzt - das Seil hatte sich vom Helikopter gelöst. Der Retter und ein Wanderer starben noch am Berg." http://steiermark.orf.at/news/stories/2847351/ http://www.salzburg.com/nachrichten/oest…iermark-250662/ https://web.de/magazine/panorama/bergdra…ng-tod-32361132 Richtig bitter Und der Untersuchungsbericht wird interessant werden

04.06.2017, 22:50

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Erschreckende Zahlen aus UK zur psychischen Belastung von Mitarbeitern von Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei

Zitat von »Manne« Zitat von »Weltreisender« Ah, ok-das ist ja sogar schon mal etwas. Geht die Initative dafür vom Arbeitgeber oder der Arbeitnehmerseite (BR steht für BetriebsRat oder BeReich?) aus? Ja natürlich Betriebsrat... sorry Lass uns wissen, was da raus kommt

04.06.2017, 00:07

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Erschreckende Zahlen aus UK zur psychischen Belastung von Mitarbeitern von Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei

Ah, ok-das ist ja sogar schon mal etwas. Geht die Initative dafür vom Arbeitgeber oder der Arbeitnehmerseite (BR steht für BetriebsRat oder BeReich?) aus?

03.06.2017, 08:30

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Erschreckende Zahlen aus UK zur psychischen Belastung von Mitarbeitern von Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei

Zitat von »Manne« Wie sieht es bei euren Betrieben mit einer Gefährdungsanalyse "Psychische Belastung" aus? diese ist ja durch den Arbeitgeber in Zusammenarbeit mit Betriebsarzt und Betriebsrat zu erstellen. Jehova!!!! Auch wenn ich weiß, dass du das ironisch gemeint hast

31.05.2017, 07:13

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Erschreckende Zahlen aus UK zur psychischen Belastung von Mitarbeitern von Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei

http://www.independent.co.uk/news/uk/hom…d=facebook-post "Einer von 20 Mitarbeitern begeht Suizid aufgrund der hohen psychischen Belastung in der Arbeit" "Einer von 4 Mitarbeitern hate schon mal suizidale Gedanken" "40% nehmen verschreibungspflichtige Medikamente wegen arbeitsbedingten physischen oder psychischen Erkrankungen" Erschrecken, auch wenn es der Independent ist. Gibt es Zahlen hierzu aus der BRD? BGs? Berufsverband? Grüße aus PNG

26.05.2017, 00:06

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Guter Artikel zum neuen HEMS Trainingscenter in NSW/Down Under

https://www.verticalmag.com/features/tot…-hems-training/ In der Online Ausgabe des Vertical Magazins its ein ganz guter Artikel über das neue Trainingscenter des HEMS für NSW/Down Under, das auch externen Teilnehmern aus Europa und USA offen steht, da das Trainingscenter auch nach EU und US Luftfahrt-Standards zertifiziert ist. Ähnlich spannende Einrichtung wie die HEMS-Akademie vom ADAC: http://www.tollgroup.com/tollhelicopters-ace-training-centre Ganz spannend ist das Crew-SimTrainin mi...

21.05.2017, 06:15

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Wenn der Seuchenfall eintritt...

Ein rollendes CT im Saarland haben, aber keinen Lassafieber behandeln können Ist nicht so ernst gemeint Weiß eigentlich jemand, wieviele dieser Fahrzeuge es in der BRD gibt, die solche Hochrisiko-Patienten transportieren können? Grüße aus PNG

18.05.2017, 21:49

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

[Baden-Württemberg] Große Landtagsanfrage zum Rettungsdienst

Zitat von »Dorsk« "Finger in die Wunde legen" und so ... Ist ja auch ganz gut so :D

12.05.2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Großbritannien - Cyberattacke auf britische Krankenhäuser

Ist wohl ein weltweiter Angriff laut Tagesschau: http://www.tagesschau.de/ausland/cyberan…aeuser-103.html

12.05.2017, 10:51

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Mechanische Reanimationshilfe für Bayerns Rettungsdienst-Lucas 3 auf allen NEFs

http://www.skverlag.de/rettungsdienst/me…ungsdienst.html Was mich verwundert:Warum soll ein solchen Gerät bei Trauma-Patienten kontraindiziert sein?

11.05.2017, 11:15

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

irischer SAR-Hubschrauber vermisst

Hab die Tage gelesen, dass trotz Suche mit 150Tauchern immer noch 2Crewmember nicht gefunden sind :-/

21.04.2017, 07:32

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Texas senate endorses letting first responders carry guns

http://www.click2houston.com/news/texas-…ers-carry-guns_ Die Zahlen sind aber happig: “Nationwide, EMS first responders are assaulted 700,000 times a year. McAllister said. “We are 30 times more likely to be assaulted than the general public, and we are seven times more likely to be murdered than any other health care professional in the line of duty.” Und ein Gegenargument aus dem Artikel: "HFD Captain Ruy Lozano said the department opposes the bill because allowing medics and firefighte...

20.04.2017, 12:30

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Johanniter-Luftrettung: Helikopter wird neuer Dauergast auf Loemühle

Zitat von »thh« Zitat waz.de: "Rettungshubschrauber: Ärzte-Team startete 167 Mal mit fliegender Intensivstation" Der Patientenraum hat ein Volumen von über sechs Quadratmetern? Beeindruckend. Dieser Heli-Typ ist hinten drinnen sehr schön zum Arbeiten. Bin damit mal in Phase in Afrika Offshore geflogen. Platz zu arbeiten hinten drinnen, große Türen zum ein-und-ausladen, viel Sicht nach draußen und auch hinten+Unten bei offener Türe und der Fenestron gibt halt auch nochmal ein Plus an Sicherheit.

23.03.2017, 20:23

Forenbeitrag von: »Weltreisender«

Wrack nahe Insel lokalisiert

https://www.airmedandrescue.com/story/1948 Eight days after the Sirkorsky S-92 went missing, a remote operated vehicle (ROV) operation was able to locate the wreckage 60 m (200 ft) off Blackrock Island, which is lying on the seabed at a depth of approximately 40 m, said AAIU.